Rechtlicher Stolperstein: Arbeitsrecht (Intensiv)

Kosten: 110,00  130,90  inkl. MwSt.

Veranstaltungsart: Online-Webinar (FAQ)

Freitag, 03.12.2021 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Vorrätig

  • Bitte geben Sie hier alle diejenigen Teilnehmer an, die über eine Anmeldung angemeldet werden sollen. Die in diese Teilnehmerliste eingetragene Daten werden ausschließlich zur Übersendung von Informationen und Identifikation zur gebuchten Veranstaltung genutzt.
    Vorname*Nachname*E-Mail* 

Beschreibung

Auch das Arbeitsrecht spielt bei Veranstaltungen eine große Rolle. Das gilt nicht nur bei den Arbeitszeiten, sondern auch in Hinblick auf Scheinselbständigkeit und freie Mitarbeiter, Arbeitnehmerüberlassung und Aushilfen.

In diesem Intensiv-Kurs erfahren Sie:

  • Arbeitszeiten (u.a. bei Anreise, Rückreise)
  • Besonderheiten im Urheberrecht und bei der Haftung
  • Minderjährige Auszubildende als Helfer
  • Aushilfen auf der Veranstaltung
  • Abgrenzung zur Scheinselbständigkeit
  • Besonderheiten und Risiken der Arbeitnehmerüberlassung
  • Kriterien und Prüfungspunkte für Scheinselbständigkeit und Arbeitnehmerüberlassung

Zielgruppe:

Die Eventrecht-Reihe richtet sich an Veranstalter und Veranstaltungsplaner aus Konzernen, mittelständischen Unternehmen und Agenturen, die mit der Planung, Organisation und Durchführung von Tagungen, Kongresse, Konferenzen, Seminaren, Firmenevents, Messen betraut sind.

Technik / Ablauf:

Die Zugangsdaten für dieses Webinar erhalten Sie direkt in der Bestätigungsmail nach Ihrer Anmeldung.

Wir nutzen die Software BigBlueButton. Um teilzunehmen, müssen Sie keine besondere Software auf Ihren PC installieren. Das Webinar findet in Ihrem Browser statt.

Weitere Informationen finden Sie in unseren FAQ.

Referent:

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):