Webinare Veranstaltungsrecht

Datenschutz, Haftung, MVSTättVO...
Webinare Veranstaltungsrecht

Webinare Veranstaltungsrecht von EVENTFAQ:

Wir führen verschiedene Online-Seminare zu verschiedenen Themen durch, teilweise öffentlich, teilweise nur für Newsletter-Abonnenten, teilweise kostenfrei, teilweise kostenpflichtig.

Details:

Dauer derkostenfreienWebinare: ca. 20 Minuten.

Dauer derkostenpflichtigenWebinare: 45 bis 60 Minuten.

Kosten fürkostenfreieWebinare: keine (nur die Verbindungskosten für Ihren PC/Telefon)

Kosten fürkostenpflichtigeWebinare: ab 39 Euro inkl. 19% USt.

Die Kosten sind bei der Anmeldung ausgewiesen.

Sie benötigen für unsere Webinare Veranstaltungsrecht einen internetfähigen PC, (am besten mit dem Browser „Chrome“ oder „Firefox“) um einen Link zur Webseite des technischen Dienstleisters zu öffnen und ein Telefon. Über den PC sehen Sie dann die Präsentation und über das Telefon hören Sie zu. Kurz vor dem Webinar erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten.

Beschränkungen beikostenfreienWebinaren: Es können sich bis zu 2 Mitarbeiter pro Unternehmen für einen Webinar-Termin anmelden. Jeder Teilnehmer kann sich 2x pro Jahr für kostenfreie Webinare anmelden; gerne setzen wir Sie auf die Wartelisten für weitere Webinare.

Beschränkung beikostenpflichtigenWebinaren: keine.

Neue Termine werden wir ca. 14 Tage im Voraus hier einstellen bzw. über den Newsletter ankündigen.

HIER ANMELDEN

Hinweis:
Neue Termine werden wir künftig 2 – 3 Wochen im Voraus hier einstellen bzw. über den Newsletter ankündigen. Schauen Sie einfach ab und zu hier hinein oder bestellen Sie hier unseren Newsletter!

FAQS

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier (§ 8).

Das bin ich, Thomas Waetke. Ich bin der Autor der Beiträge hier auf eventfaq, und Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Eventrecht. Mehr über mich erfahren Sie hier.

Sie “kaufen” eine Webinarteilnahme im Shop = Sie melden sich normal an.

BeikostenfreienWebinaren lautet der Teilnahmepreis auf 0 € (systembedingt), Sie erhalten keine Rechnung.

BeikostenpflichtigenWebinaren ist der Teilnahmepreis ausgewiesen. Sie erhalten eine Rechnung, sobald das Webinar tatsächlich stattfindet.

Es ist wie ein Seminar, nur online.

Sie erhalten vor dem Webinar die Zugangsdaten. Wenn Sie sich dann eingewählt haben (per PC und Telefon), können Sie am Bildschirm die Präsentationsfolien sehen und am Telefon den Referenten (das bin im Regelfall ich, Thomas Waetke) hören.

Wir arbeiten ohne Videobild, Sie sehen “nur” meinen Bildschirm.

Sie brauchen einen internetfähigen PC, (am besten mit dem Browser „Chrome“ oder „Firefox“), um einen Link zur Webseite des technischen Dienstleisters zu öffnen und ein Telefon. Über den PC sehen Sie dann die Präsentation, und über das Telefon hören Sie uns.

Sie brauchen aber keine Webcam o.Ä.

Bitte achten Sie darauf, dass es keine störenden Hintergrundgeräusche gibt (wir stellen einzelne Teilnehmer nur stumm, wenn es arg stören sollte).

Sie erhalten kurz vor dem Webinar die Zugangsdaten per E-Mail mit einer Anleitung.

Sie erhalten im Regelfall am Tag vor dem Webinar per E-Mail die Zugangsdaten zum Webinar (mit dem Link zur Webseite, Telefonummern und Passwörtern). In dieser Mail finden Sie auch die Folien als PDF und eine Anleitung für die Einwahl.

Sie erhalten mit den Zugangsdaten eine Anleitung: Haben Sie alle Schritte befolgt? Versuchen Sie es im Zweifel noch einmal mit der Einwahl. Für den Fall, dass es mit dem Sehen nicht klappen sollte, erhalten Sie mit den Zugangsdaten die Folien auch als PDF.

Wenn Sie über die Webseite eingewählt sind, können Sie im Dashboard des Webinaranbieters auch die Chatfunktion nutzen.

Ansonsten rufen Sie uns an unter 0721-1205060 oder schicken eine Mail an: fortbildung@eventfaq.de

Natürlich. Je nach Thema und Zeit müssen wir ggf. die Antwort kürzen oder auf das Webinarende verschieben.

Die Teilnehmer können jederzeit Fragen stellen, d.h. sie sind auch nicht stummgeschaltet. Eine Stummschaltung aktivieren wir nur, wenn die Hintergrundgeräusche bei einem Teilnehmer stören.

Für den Fall, dass es technische Probleme gibt. So haben wir noch Zeit, diese vorab zu klären. Mit Rücksicht auf alle pünktlichen Teilnehmer werden wir auch grundsätzlich pünktlich mit dem Webinar beginnen und den Raum auch “abschließen”, d.h. wer bis dahin nicht technisch bereit ist, kann leider nicht mehr mitmachen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir beikostenfreienWebinaren die Anzahl auf 2 begrenzen, ebenso auch die Teilnahmefrequenz beschränken, um möglichst vielen Personen die Teilnahme zu ermöglichen.

Schauen Sie aber mal bei unseren Inhouse-Webinaren!

Dann melden Sie sich bitte einfach, wir schauen, was wir möglich machen können. Bspw. können wir bei entsprechender Nachfrage einen weiteren Termin anbieten usw

Welche Alternativen gibt es?

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Webinar: © barameefotolia - Fotolia.com