Archiv

Alle News-Beiträge sortiert nach Kategorien

AGB und Vertragsrecht

43/18 Abgrenzung Arbeitsweisung und werkvertragliche Anweisung

15. Februar 2018

Von der Arbeitnehmerüberlassung zu unterscheiden ist die Tätigkeit eines Arbeitnehmers bei einem Dritten aufgrund eines Werk- oder Dienstvertrags, den sein Arbeitgeber mit dem Auftraggeber (das ist der Dritte, bei dem der Arbeitnehmer arbeitet) abgeschlossen hat. Bei einem Werk- oder Dienstvertrag

Read More
More Articles

Arbeitnehmerüberlassung

43/18 Abgrenzung Arbeitsweisung und werkvertragliche Anweisung

15. Februar 2018

Von der Arbeitnehmerüberlassung zu unterscheiden ist die Tätigkeit eines Arbeitnehmers bei einem Dritten aufgrund eines Werk- oder Dienstvertrags, den sein Arbeitgeber mit dem Auftraggeber (das ist der Dritte, bei dem der Arbeitnehmer arbeitet) abgeschlossen hat. Bei einem Werk- oder Dienstvertrag

Read More
More Articles

Arbeitsrecht

33/18 Rechtsmissbrauch: Irgendwann ist Schluss mit Befristungen

6. Februar 2018

Ein Arbeitnehmer kann unbefristet eingestellt werden oder befristet. Hierfür sieht das Gesetz zwei Befristungsmöglichkeiten vor, das im sog. Teilzeit- und Befristungsgesetz (kurz: TzBfG) geregelt ist: Mit Grund für die Befristung, u.a. (siehe § 14 Absatz 1 TzBfG): der betriebliche Bedarf

Read More
More Articles

Arbeitsschutz

24/18 Undercover-Bericht: Massive sexuelle Übergriffe auf Hostessen

29. Januar 2018

Eine Spendengala in London sorgt für Furore: Eine Undercover-Reporterin der „Financial Times“ hat sich dort als Hostess eingeschleust und berichtet nun über massive sexuelle Bedrängnis seitens der männlichen Teilnehmer gegenüber den Hostessen. Auf der Spendengala eingeladen waren 360 Männer aus

Read More
More Articles

Ausbildung

433/16 Events sicher anders – unsere Roadshow

3. November 2016

Zusammen mit einem Versicherer und einem Eventausstatter machen wir uns nächste Woche auf: In Köln, Dortmund, Hamburg und Berlin sind unsere vier Stationen an den dortigen Berufsschulen. Recht, Versicherung und Equipment - drei wichtige Bausteine einer Veranstaltung, die oft als

Read More
More Articles

Betriebsveranstaltung

273/16 Änderung der Rechtsprechung zu Abteilungsfeiern

5. Juli 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Drei feiernde Mitarbeiter mit Partyhüten: © Picture-Factory – Fotolia.com

Read More
More Articles

Beweismittel

294/17 Fehler passieren, aber die Folgen sind oft vermeidbar

25. Oktober 2017

Wenn der andere Vertragspartner einen Fehler macht, dann kann es juristisch heikel werden – nämlich für den, der potentiell geschädigt ist oder wird. Ich erlebe es nämlich häufig, dass ein Mangel nicht beweisbar ist, die Ursache des Mangels nicht beweisbar

Read More
More Articles

Brandschutz

430/16 Feuerwehrzufahrt darf freigeschleppt werden

31. Oktober 2016

Wer in einer gekennzeichneten Feuerwehrzufahrt parkt, darf abgeschleppt werden. Zuvor muss auch nicht versucht werden, den Fahrer ausfindig zu machen oder sonst zugewartet werden, um dem Fahrer bzw. Halter des abgeschleppten Fahrzeugs die Abschleppkosten zu ersparen. Das haben Gerichte wiederholt

Read More
More Articles

Brauchtum

49/16 Gänsereiten als Brauchtumsveranstaltung darf stattfinden

10. Februar 2016

Das „Gänsereiten“ kann weiterhin stattfinden: Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen lehnte den Antrag von Tierschutzorganisationen ab, die Veranstaltung zu verbieten. Beim Gänsereiten werden in mehreren Gemeinden in Nordrhein-Westfalen Gänse getötet, und dann an den Beinen aufgehängt. Reiter versuchen dann, den Kopf der

Read More
More Articles

Catering

317/17 Zu wenig Service-Personal = Minderung des Preises?

22. November 2017

So manche Veranstaltung findet nicht nur mit Musik oder Programm, sondern auch mit einem Catering statt. Wird dafür ein Caterer eingekauft, können sich eine Vielzahl von Rechtsfragen stellen. Eine, die ich hier vorstellen möchte: Was passiert, wenn der Gastwirt bzw.

Read More
More Articles

Checkliste

294/17 Fehler passieren, aber die Folgen sind oft vermeidbar

25. Oktober 2017

Wenn der andere Vertragspartner einen Fehler macht, dann kann es juristisch heikel werden – nämlich für den, der potentiell geschädigt ist oder wird. Ich erlebe es nämlich häufig, dass ein Mangel nicht beweisbar ist, die Ursache des Mangels nicht beweisbar

Read More
More Articles

Crowdmanagement

87/17 Drohnen: Es gilt eine neue Verordnung

10. April 2017

Für Drohnen gelten ab dem 08.04.2017 besondere Regelungen, die in die Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO), dort ab § 21a, eingefügt wurde. Unter einer „Drohne“ versteht man ein unbemanntes Fluggerät. Nachdem der Einsatz von Drohnen sowohl im gewerblichen wie auch im privaten Bereich erheblich zugenommen

Read More
More Articles

Datenschutz

35/18 Namensschilder auf Konferenzen

8. Februar 2018

Auf vielen Tagungen und Kongresse werden Namensschilder für die Plätze verteilt oder für den Gast auf einem Tisch zum Mitnehmen bereitgestellt. Ist das datenschutzrechtlich (oder persönlichkeitsrechtlich) zulässig? Denn vielleicht möchte ein Teilnehmer nicht, dass alle anderen seinen Namen sehen können?

Read More

Unsere DSGVO-Webinare

6. Februar 2018
More Articles

Diskriminierung

24/18 Undercover-Bericht: Massive sexuelle Übergriffe auf Hostessen

29. Januar 2018

Eine Spendengala in London sorgt für Furore: Eine Undercover-Reporterin der „Financial Times“ hat sich dort als Hostess eingeschleust und berichtet nun über massive sexuelle Bedrängnis seitens der männlichen Teilnehmer gegenüber den Hostessen. Auf der Spendengala eingeladen waren 360 Männer aus

Read More
More Articles

Drohnen

277/17 Führerschein für Drohnen seit 1. Oktober

4. Oktober 2017

Wer eine Drohne als Pilot fliegen lassen möchte, die schwerer ist als 2 Kilogramm, benötigt seit 1. Oktober einen „Drohnen-Führerschein“ bzw. den sog. Kenntnisnachweis. Bei einem Gewicht von mehr als 250 Gramm muss die Drohne mit einer Plakette ausgerüstet sein,

Read More
More Articles

DSGVO

42/18 Unterliegen Fotos in der Werbung dem (neuen) Datenschutzrecht?

14. Februar 2018

Fotografien können personenbezogene Daten enthalten, z.B. immer dann, wenn eine Person darauf erkennbar ist. Dann stellt sich die Frage, wie dieses Foto rechtlich zu behandeln ist, da zwei Rechtsgebiete betroffen sind: Nach dem Persönlichkeitsrecht, das im sog. Kunsturhebergesetz (KUG) geregelt

Read More

Unsere DSGVO-Webinare

6. Februar 2018
More Articles

Ethik und Moral

284/17 Gefühlte (Un-)Sicherheit: Wer entscheidet das?

12. Oktober 2017

Betonsperren oder LKW-Barrieren sind gerade hoch im Kurs: Sie sollen einen terroristischen Anschlag mit einem Fahrzeug auf eine Veranstaltung bzw. Menschenmenge verhindern oder zumindest abschwächen. Nur: Oft sehen die Barrieren nur nett aus, aber werden einen LKW nicht aufhalten. Dem

Read More
More Articles

Fliegende Bauten

127/17 BayVGH: Alte Fahrgeschäfte müssen auf neustem Stand sein

24. Mai 2017

Alte Fahrgeschäfte, die als Fliegende Bauten auf verschiedenen Volksfesten aufgestellt werden, müssen den aktuellen Sicherheitsstandards genügen – für sie gilt also kein Bestandsschutz. Dies hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof nun entschieden und damit ein noch anderslautendes Urteil der 1. Instanz aufgehoben.

Read More
More Articles

Foto-/Bildrecht

42/18 Unterliegen Fotos in der Werbung dem (neuen) Datenschutzrecht?

14. Februar 2018

Fotografien können personenbezogene Daten enthalten, z.B. immer dann, wenn eine Person darauf erkennbar ist. Dann stellt sich die Frage, wie dieses Foto rechtlich zu behandeln ist, da zwei Rechtsgebiete betroffen sind: Nach dem Persönlichkeitsrecht, das im sog. Kunsturhebergesetz (KUG) geregelt

Read More
More Articles

Garderobe

375/16 Tasche abgeben – aber ohne Verantwortung?

15. September 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): junge Frau mit Abwehrhaltung: © Thomas Söllner – Fotolia.com

Read More
More Articles

Gaststättenrecht

19/17 Unzuverlässig? Und weg ist die Betriebserlaubnis

27. Januar 2017

Wer als Unternehmer „unzuverlässig“ ist, dem droht die Entziehung der Berufsausübungserlaubnis. Solche Maßnahmen sind bspw. im Gewerberecht in § 35 GewO oder im Gaststättenrecht in § 15 GastG geregelt. Ein Gewerbetreibender gilt dann als unzuverlässig, wenn er nach dem Gesamteindruck seines Verhaltens

Read More
More Articles

GEMA

288/17 Neuer Konzerttarif der Gema ab 1.1.2018

18. Oktober 2017

Ab dem 1.1.2018 gilt der neue Tarif U-K für Konzerte, wie GEMA und Konzertverbände nach einer Einigung mitteilen. Die Unterteilung der Konzerte nach ihrer Größe bleibt unverändert: Konzerte bis 2.000 Besucher, Konzerte bis 15.000 Besucher, Konzerte mit mehr als 15.000

Read More
More Articles

Genehmigungsverfahren

22/18 Verbot eines Konzerts nur bei konkreter Gefahr

26. Januar 2018

Wenn eine Stadt ein Konzert verbieten möchte, bei dem sie die Begehung von Straftaten befürchtet, muss sie in der Verbotsverfügung Anhaltspunkte darlegen, dass mit Straftaten durch Bandmitglieder oder Konzertbesucher zu rechnen sei. Außerdem muss sie auch grundsätzlich den Veranstalter anhören.

Read More
More Articles

Gewerberecht

195/17 Kirmes: Auswahlverfahren muss wiederholt werden

26. Juli 2017

Volksfeste, Märkte, Ausstellungen und Messen kann der Veranstalter „festsetzen“ lassen. Die Festsetzung (siehe § 69 Gewerbeordnung) ist eine besondere Art von Genehmigung, die mit gewissen Vorteilen aber auch Nachteilen einhergeht. Ein erheblicher Nachteil der Festsetzung ist, dass der Veranstalter nicht

Read More
More Articles

Gewinnspiel

Gewinnspiel für die Fachtagung Sicherheit bei Veranstaltungen am 4. Mai

7. April 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): bunte Gewinnspiel-Lose: © photocrew – Fotolia.com

Read More
More Articles

Haftung

25/18 Halterhaftung für die Ladungssicherung

30. Januar 2018

Auf Veranstaltungen werden nicht nur große LKW mit Berufskraftfahrern eingesetzt, um Material von A nach B zu transportieren. Auch kleinere LKW bis hin zu Privatfahrzeugen oder Mietwagen sind unterwegs – allzu oft gefüllt mit jede Menge Material… und nicht selten

Read More
More Articles

Hausrecht

83/17 „Kein Kölsch für Nazis“

5. April 2017

Kölner Gastronomen protestieren aktuell gegen rechte Tendenzen mit der Aktion „Kein Kölsch für Nazis“. Auch bei uns kommt immer mal wieder die Frage auf, ob man Rechten oder Linken Zutritt zu seiner Veranstaltung gewähren müsse. Grundsätzlich nein: Verweigert ein Veranstalter

Read More
More Articles

Hygiene

150/16 Hygiene-Ampel in NRW kommt

21. April 2016

… oder soll kommen. NRW-Verbraucherschutzminister Remmel möchte ab 2019 die Hygiene-Ampel einführen. Damit sollen u.a. Gaststätten öffentlich gekennzeichnet werden, je nach Ergebnis der Überprüfung. Bis 2019 sollen die Betriebe selbst entscheiden können, ob sie die Ergebnisse öffentlichen machen, ab 2019

Read More
More Articles

in eigener Sache

eventfaq auf der Best of Events

13. Januar 2018

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Best of Events 2018: Bildrechte beim Autor

Read More

Aus 2017 wird 2018

29. Dezember 2017

Schöne Weihnachten!

20. Dezember 2017
More Articles

Incentives

274/16 Kein Prozess nach ERGO-Sexparty

6. Juli 2016

Die besondere Motivations-Veranstaltung des Versicherers Hamburg-Mannheimer hatte in den letzten Jahren für Schlagzeilen gesorgt: Das Unternehmen lud besonders erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter ein nach Budapest. Dort waren dann auch zwischen 25 und 100 Prostituierte engagiert worden. Nachdem der Exzess an die Öffentlichkeit

Read More
More Articles

IT-Recht

173/17 WLAN-Haftung wird neu geregelt

4. Juli 2017

Es soll „freies WLAN“ geben, jeder soll WLAN nutzen können – ohne Angst vor Schadenersatzansprüchen von Rechteinhabern haben zu müssen. Mit diesem Plan hat der Gesetzgeber neue Regelungen eingeführt. Auf Anhieb hat das neue Gesetz aber eher für Verwirrung als

Read More
More Articles

Jugendschutz

181/17 Gefahren auf Veranstaltungen: Kinderaugen sehen nicht alles

10. Juli 2017

Kinder bedürfen eines besonderen Schutzes; nicht umsonst gibt es zahlreiche Regelungen, die Kinder und Jugendliche schützen sollen vor ihrer Unbedarftheit und fehlenden Erfahrung. Auf Veranstaltungen gibt es dementsprechend erhöhte Sorgfaltsanforderungen für den Veranstalter. In einem vom Landgericht Coburg entschiedenen Fall

Read More
More Articles

Kosten und Gebühren

123/17 Fußballverein muss Polizeikosten nicht zahlen

19. Mai 2017

Die Hansestadt Bremen hatte in einem „Pilotprojekt“ das Bremische Gebühren- und Beitragsgesetz erlassen, und wollte darüber von den Fußballvereinen die aufgewendeten Polizeikosten erstattet bekommen. Konkret ging es um ein Bundesligaspiel 2015, bei dem fast 1.000 Beamte im Einsatz waren und

Read More
More Articles

Künstlersozialkasse

274/17 Künstlersozialkasse II: Abgabepflicht beim CSD

2. Oktober 2017

Im Beitrag zuvor ging es um die Frage, ob ein Tänzer „Künstler“ im Sinne der Künstlersozialkasse sind. Aber selbst wenn ein Künstler tatsächlich auch als Künstler auftritt, bedeutet das nicht automatisch auch eine Abgabepflicht. Denn: Der Auftraggeber muss erst einmal

Read More
More Articles

Kurios

4/18 Neue TV-Show: Der Letzte macht das Licht aus und gewinnt 100000 Euro

4. Januar 2018

Auf ProSieben startet heute eine neue TV-Show: 100 Menschen drängen sich in ein kleines Haus. Wer am längsten durchhält und als Letzter aus dem Haus kommt, gewinnt 100.000 Euro. Das Haus ist ca. 116 qm groß, davon gehören aber ein

Read More
More Articles

Lärmschutz

258/17 Verantwortung für Ruhestörung

18. September 2017

Musik – in den Ohren der Musikfans wunderbar und immer zu leise. In den Ohren des schlafsuchenden Nachbarn nahezu immer grässlicher Lärm und immer zu laut. Im Immissionsschutzrecht unterscheidet man zwischen bestimmungsgemäßer Nutzung und bestimmungswidriger Nutzung der Anlage, von der

Read More
More Articles

Lebensmittel

27/16 Kampagne zu Risiken mit K.O.-Tropfen

25. Januar 2016

Die Frauenberatungsstelle in Duisburg möchte mit einer Kampagne auf die Gefahr von so genannten K.O.-Tropfen aufmerksam machen. Dabei gehen die Mitarbeiter in Schulen und Jugendzentren. Ein Tipp lautet dabei, das Glas nie unbeobachtet zu lassen und beim Feiern gegenseitig aufeinander

Read More
More Articles

Logistik

134/17 LKW-Fahrer müssen Ruhezeiten im Hotel verbringen

29. Mai 2017

Wenn es um Veranstaltungen geht, wird oft ein Beteiligter „vergessen“: Der LKW-Fahrer, der das Equipment von A nach B transportiert. Für Brummifahrer haben sich seit dem 25.05.2017 einige Änderungen ergeben: So darf die regelmäßige wöchentliche Ruhezeit im Fahrzeug künftig nur

Read More
More Articles

Loveparade

34/18 Loveparade-Prozess: Dramatische Aussage eines Zeugen; Dolmetscher entlassen

7. Februar 2018

Als erster ausländischer Zeuge hat ein 28-Jähriger Holländer ausgesagt. Seine Erzählungen waren so dramatisch, dass auch die Dolmetscherin unterbrechen musste, um gegen ihre Tränen anzukämpfen. Er erzählte von seinem Kampf zwischen toten und verletzten Menschen an der Rampe. In seiner

Read More
More Articles

Marketing

12/18 Schleichwerbung: Influencer Marketing mit hohen Hürden

16. Januar 2018

Beim „Influencer-Marketing“ nutzt das werbende Unternehmen die Bekanntheit von Meinungsmachern, um die Zielgruppe zu erreichen. Der Influencer empfiehlt Produkte oder Dienstleistungen seinem Publikum, bspw. über Blogs, Social Media oder auch auf Veranstaltungen. Da diese Werbeform das Konsumentenverhalten deutlich stärker prägt

Read More
More Articles

Marktrecht

300/16 Standplatz auf Kirmes muss neu vergeben werden

28. Juli 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Zelt mit Bühne: © Frank Fennema – Fotolia.com

Read More
More Articles

Mietrecht

337/17 Mietvertrag: Vorgehen bei Versagung der Betriebserlaubnis

11. Dezember 2017

Mietverträge über Locations können über einen Tag geschlossen werden oder über viele Jahre. In allen Fällen hat der Mieter aber ein wesentliches Interesse: Dass die Location für den Zweck nutzbar ist, für den er die Location anmietet. Hinter einer solchen

Read More
More Articles

Mindestlohn

148/17 Auftraggeberhaftung für Mindestlohn: Ein Urteil

14. Juni 2017

Als das Mindestlohngesetz in Kraft trat, gab (und gibt es) viel Diskussionen um die sog. Auftraggeberhaftung. Die gesetzliche Regelung wird teilweise so verstanden, dass der Auftraggeber für nicht bezahlte Mindestlohnbestandteile, die eigentlich der Subunternehmer seinen Mitarbeitern schulde, haften müsse. Nun

Read More
More Articles

Nachdenkliches

119/17 Ist die Branche verlogen?

16. Mai 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Teufel und Engel als Schatten: © shepherd302 – Fotolia.com

Read More
More Articles

Nichtraucherschutz

139/15 Rauchverbot im Festzelt auch nach jahrelanger Duldung

29. Mai 2015

Wenn man etwas nicht darf, was man aber gerne tun würde, dann findet man das Verbot naturgemäß nicht sonderlich sexy. Eine Stadt wollte nun einem Schützenverein anordnen, dass der Verein bei seiner Veranstaltung im Festzelt das gesetzliche Rauchverbot durchzusetzen habe.

Read More

32/13 Altkanzler dürfen

25. Januar 2013
More Articles

Öffentlich oder privat?

196/17 Große, kleine, private und öffentliche Veranstaltung

27. Juli 2017

Wo liegen Unterschiede, wenn eine Veranstaltung „groß“, „klein“, privat oder öffentlich ist? Unterschied zwischen groß und klein Ist eine Veranstaltung groß oder klein, macht das mit Blick bspw. auf die Verantwortung oder Haftung so gut wie keinen Unterschied. Natürlich muss

Read More
More Articles

Polizei

167/17 Angst vor der Wahrheit?

29. Juni 2017

In der ARD-Diskussionsrunde am vorvergangenen Montag bei „Hart aber Fair“ erklärt Prof. Dietmar Heubrock, Rechtspsychologe an der Universität Bremen: „… wir haben Experimente gemacht und dabei festgestellt, dass Frauen, die eine Bombenattrappe bei sich hatten und zum Teil mit echtem

Read More
More Articles

Presse

5/17 Bundeskartellamt billigt Übernahme von FKP durch CTS Eventim

4. Januar 2017

Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des Konzert- und Festivalveranstalters FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH („Hurricane“, „Southside“) durch die CTS Eventim AG & Co. KGaA freigegeben. CTS Eventim ist insbesondere bekannt durch seinen Ticket-Online-Shop „Eventim.de“. Das Unternehmen bietet außerdem über eine elektronische

Read More
More Articles

Pyrotechnik

227/16 Böblingen: Kein Verbot von Alkohol in Innenstadt

10. Juni 2016

Die Stadt Böblingen hatte eine Allgemeinverfügung erlassen, nach der während der Fußball-Europameisterschaft in Teilen der Innenstadt das Konsumieren und Mitführen von Branntwein oder branntweinhaltigen Getränken und das Mitführen von Behältnissen aus zerbrechlichen Materialien verboten werden sollte. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat diese

Read More
More Articles

Quiz / Wissenstest

Wer weiß was? Ein Quiz mit einfachen Fragen rund um das Eventrecht

16. Februar 2018

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Roter Würfel mit Fragezeichen: © Andrey Popov – Fotolia.com

Read More
More Articles

Regelwerke und Vorschriften

311/17 Was ändert sich 2018?

15. November 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Frau mit Fernglas und roter Kappe: © Voyagerix – Fotolia.com

Read More
More Articles

Reiserecht

39/18 EuGH attackiert Gesamtmarge im Reisesteuerrecht

12. Februar 2018

Der Europäische Gerichtshof hat zwei Rügen der EU-Kommission gegen Deutschland bestätigt, die das Reise(steuer)recht betreffen. Nach Ansicht der EU-Kommission hat Deutschland seine Verpflichtungen aus den Art. 306 bis 310 MwStSystRL verletzt, indem es Reiseleistungen für steuerpflichtige Unternehmen, die diese für

Read More
More Articles

Scheinselbständigkeit

305/17 Werkvertrag, Dienstvertrag, Scheinselbständigkeit und ANÜ

7. November 2017

Wenn bspw. der Veranstalter einen Auftragnehmer beauftragt, dann verbergen sich allein hinter solch einem Auftrag massenhaft juristische Fallstricke. Weit verbreitet ist dabei, dass die Vertragspartner die Problematik von Schein-Verträgen ausblenden: Wenn ein Unternehmen eine Einzelperson bzw. einen Einzelunternehmer beauftragt, dann

Read More
More Articles

Sicherheitsdienst

16/18 Behörde: Weitergabe von Daten des Veranstalters

19. Januar 2018

Veranstalter, die einen Sicherheitsdienst einsetzen, begegnen immer wieder der Aufforderung des örtlichen Ordnungsamts, die Namen der Mitarbeiter (zumindest) des Sicherheitsdienstes aufzulisten und der Behörde zu übermitteln. Dies ist aber auch schon für Namen der Mitarbeiter der Technikfirmen u.a. passiert. Ist

Read More
More Articles

Sonstiges

38/18 Der Plan der designierten Regierung

12. Februar 2018

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Vertrag unterschreiben: © Halfpoint – Fotolia.com

Read More

1/18 Das Jahr beginnt…

1. Januar 2018
More Articles

Sperrzeiten

362/16 Lärm und Straftaten rechtfertigen notfalls auch die Schließung

7. September 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Disco balls: © thomsond – Fotolia.com

Read More
More Articles

Sponsoring

531/12 Steuerrechtliche Änderung beim Sponsoring

24. November 2012

Das Bundesfinanzministerium ändert die umsatzsteuerrechtliche Behandlung des Sponsoring. Betroffen ist der Empfänger des Sponsorings, der dem Sponsor eine Rechnung ausstellt und die Umsatzsteuer darauf ausweisen muss. Bisher wurde unterschieden zwischen den konkreten Werbeleistungen durch den Empfänger zu Gunsten des Sponsors

Read More
More Articles

Steuerrecht

40/18 EuGH: Einheitliche Leistung muss einheitlich besteuert werden

13. Februar 2018

Viele Anbieter bieten Leistungen an, die man für sich gesehen auch getrennt anbieten könnte: Hotelübernachtung – Frühstück, Eintrittspreis – Catering, oder Führung – Museumsbesuch usw. Das Stadion Amsterdam wird an Dritte für Sportwettkämpfe oder Künstlerauftritte vermietet. Außerdem werden im Stadion

Read More
More Articles

Strafrecht

32/18 Dummer Kunde = Auftrag weg?

5. Februar 2018

Muss der Vermieter den Mieter darauf hinweisen, ob/dass die Location für die Veranstaltung ungeeignet ist? Muss der Berater den Auftraggeber darauf hinweisen, ob/dass der Auftrag wertlos ist bzw. unnötig? Der Auftragnehmer muss in solchen Fällen mit seinem inneren Schweinehund kämpfen…:

Read More
More Articles

Termine

Unsere DSGVO-Webinare

6. Februar 2018

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Bild für Webinar Datenschutz: © Brian Jackson – Fotolia.comDatenschutz: © garrifrotto – Fotolia.com

Read More

Seminare zum Eventrecht

18. April 2017
More Articles

Unfälle

44/18 Bayern: 3 Zuschauer bei Funkenfeuer verletzt

18. Februar 2018

Bei einem Funkenfeuer in Bad Hindenlang (Bayern) sind am Sonntag Abend drei Zuschauer verletzt worden, einer davon schwer, als der brennende Holzhaufen einstürzte. Offenbar wurden die drei Personen von herunterstürzenden Holzteilen getroffen.   Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Feuerwehr im

Read More
More Articles

Unfallversicherung

334/17 Arbeitsunfall bei betrieblichem Bowling-Turnier

8. Dezember 2017

Es sind nicht immer die großen Unfälle auf großen Festivals, oft auch kleine Unfälle auf kleinen Veranstaltungen – die passieren nicht nur oft, sondern sind meistens auch gravierend. Vielfache Beispiele: Mitarbeiter werden auf Dienstreise verschickt, und erleiden dort einen Unfall.

Read More
More Articles

Urheberrecht

282/17 Musik: Nicht jeder Song darf für jeden Zweck gespielt werden

10. Oktober 2017

Das Urheberrecht ist für viele Nutzer wie auch Urheber ein fremdes, unbekanntes Rechtsgebiet. Selbst Rechtsanwälte, die sich damit nicht intensiver beschäftigen, verkennen oft die Besonderheiten, die es eben nur im Urheberrecht gibt. Kürzlich hat der Bundesgerichtshof (BGH) über die Musiknutzung

Read More
More Articles

Veranstaltungsplanung

Wer weiß was? Ein Quiz mit einfachen Fragen rund um das Eventrecht

16. Februar 2018

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Roter Würfel mit Fragezeichen: © Andrey Popov – Fotolia.com

Read More
More Articles

Veranstaltungstechnik

206/15 Köln: Stromausfall bei Konzert

20. Juli 2015

Bei einer Veranstaltung in Köln mit 2000 Besuchern ist am frühen Sonntag Morgen der Strom ausgefallen, die Veranstaltung musste abgebrochen werden. An diesem Vorfall, der überall passieren kann, zeigt sich, wie wichtig technische Maßnahmen für eine Notbeleuchtung sein können. Interessant

Read More
More Articles

Vereinsrecht

412/16 Der Verein oder die Agentur als Reiseveranstalter?

17. Oktober 2016

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Mann zieht Koffer zu Flugzeug: © Gerhard Seybert – Fotolia.com

Read More
More Articles

Vergaberecht

102/17 Einführung eines Wettbewerbsregisters

26. April 2017

Wirtschaftsdelikte dürfen auch bei der Vergabe öffentlicher Aufträge und Konzessionen nicht ohne Folgen bleiben. Wer sich wegen Wirtschaftsdelikten – insbesondere im Zusammenhang mit Korruption – strafbar gemacht hat, soll nicht zum Nachteil von rechtstreuen Unternehmen von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen

Read More
More Articles

Verkehrssicherung

27/18 Verantwortlichkeit des Veranstalters für Alkoholkonsum

1. Februar 2018

So manche Veranstaltung findet auf einem Schiff statt. Der Veranstalter hat eines oder mietet ein Schiff an. Entweder bleibt das Schiff liegen oder man fährt damit irgendwohin. Das besondere Risiko einer solchen Veranstaltung liegt auf der Hand: Es könnte jemand

Read More

26/18 Zumutbarkeit und Geld

30. Januar 2018
More Articles

Versammlungsstätte

14/18 Notausgangsschild: Beleuchtet oder nachleuchtend?

17. Januar 2018

Die Frage höre ich immer mal wieder: Muss unser Notausgangsschild beleuchtet sein? Oder reicht ein Schild, dass bei Dunkelheit nachleuchtend ist? Handelt es sich bei der Location um eine Versammlungsstätte im Sinne der Versammlungsstättenverordnung, gilt – wie so oft –

Read More
More Articles

Versicherungsrecht

128/17 Versicherung für Selbständige in der Veranstaltungsbranche

26. Mai 2017

Wer selbständig ist, sollte für sein Alter vorsorgen. Aber auch, wenn man einen Unfall erleidet, sollte man vorbereitet sein. Die Berufsgenossenschaft bietet mit der Freiwilligen Versicherung einen Schutz vor den Folgen eines berufsbedingten Unfalls oder einer Berufskrankheit. So zahlt bspw.

Read More
More Articles

Vorfälle

41/18 Kölner Umzug: Mehrere Verletzte bei zwei Unfällen

13. Februar 2018

Beim Kölner Karnevalsumzug am Rosenmontag sind mehrere Personen teils schwer verletzt worden, der Zug wurde zweimal angehalten. Beim ersten Unfall ist eine von Pferden gezogene Kutsche in eine Tribüne geknallt, als die Pferde durchgingen. Der Kutschfahrer, drei Inassen und eine

Read More
More Articles

Vortrag

Webinar zur DSGVO – das neue Datenschutzrecht

24. Oktober 2017

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto): Webinar: © barameefotolia – Fotolia.com

Read More
More Articles

Waffenrecht

422/13 Pfefferspray ist nicht zwingend eine Schutzwaffe

15. Oktober 2013

Auf öffentlichen Veranstaltungen darf ein Teilnehmer keine „Schutzwaffe“ mit sich führen (§ 17a Versammlungsgesetz). In einem vor dem Oberlandesgericht Hamm entschiedenen Fall ging es um die Frage, ob eine Pfefferspraydose eine solche Schutzwaffe sei. Dabei gibt es die reinen Schutzwaffen und

Read More
More Articles

Webseite

328/17 Google schränkt Werbemöglichkeit für Ticket-Zweitverkäufer ein

1. Dezember 2017

Viele Veranstalter kennen das Problem: Ticketkontingente werden massenhaft aufgekauft, die Tickets landen dann zu deutlich teureren Preisen im Internet im Zweitverkauf. Oftmals wird dann dabei der Eindruck erweckt, es handle sich um offizielle Ticketverkäufe. Das geht teilweise soweit, dass Konzertfans

Read More
More Articles

Wettbewerbsrecht

12/18 Schleichwerbung: Influencer Marketing mit hohen Hürden

16. Januar 2018

Beim „Influencer-Marketing“ nutzt das werbende Unternehmen die Bekanntheit von Meinungsmachern, um die Zielgruppe zu erreichen. Der Influencer empfiehlt Produkte oder Dienstleistungen seinem Publikum, bspw. über Blogs, Social Media oder auch auf Veranstaltungen. Da diese Werbeform das Konsumentenverhalten deutlich stärker prägt

Read More
More Articles