Links

für die Veranstaltungsbranche
Links

Hier finden Sie eine Aufstellung interessanter Links rund um die Veranstaltungsbranche. Beachten Sie bitte, dass die Aufstellung keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Nur, weil ein Link, ein Unternehmen oder ein Anbieter hier nicht genannt ist, bedeutet das keinerlei Wertung durch EVENTFAQ.

Rechtlicher Hinweis:
Die verlinkten Webseiten sind nicht Teil unseres Angebotes auf EVENTFAQ. Wenn Sie auf eine der verlinkten Webseite klicken, verlassen Sie unser Angebot.

UNSERE LINKS

Hier finden Sie offizielle/behördliche Stellen, die bundesweit Informationen zum Arbeitsschutz anbieten; daneben gibt es in den Ländern die dortigen Arbeitsschutzbehörden.

Siehe auch das Stichwort “Berufsgenossenschaft”.

Es gibt noch andere Berufsgenossenschaften, aber die VBG ist die für die meisten Unternehmen aus der Veranstaltungsbranche zuständige Berufsgenossenschaft.

= Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand

Unser Spezialist, Rechtsanwalt Timo Schutt, unterstützt Unternehmen als betrieblicher Datenschutzbeauftragter. Finden Sie weitere Informationen dazu auf unserer speziellen Webseite zu dieser Thematik und unseren Angeboten.

Weitere Links:

Klicken Sie auf Ihr Bundesland für die Landesaufsichtsbehörden:

Alle Gesetze/Verordnungen in Deutschland:

Spezifische Regelwerke für Veranstaltungen:

schutt-waetke.de = Die Anwaltskanzlei hinter EVENTFAQ.

Es gibt natürlich noch ein paar andere Kolleginnen und Kollegen, die sich auf das Veranstaltungsrecht spezialisiert haben. Wir sind, wie die meisten anderen Anwälte auch, bundesweit tätig. Wir sehen uns als „Boutique-Kanzlei“, d.h. wir beschränken uns auf unsere Spezialbereiche Eventrecht, IT-Recht und Datenschutzrecht. Außerdem sehen wir uns als Berater, die möglichst vor dem Problem tätig sind und nicht erst hinzugerufen werden, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

  • AlarmstufeRot
  • APWPT (Association of Professional Wireless Production Technologies, Verband zur Sicherung von Funkspektrum für die Kultur- und Kreativwirtschaft)
  • AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft)
  • BAVBT (Bundesarbeitgeberverband der Bühnen- und Tribünenbauer)
  • BDVV (Bundesverband deutscher Vereine & Verbände)
  • BDKV (Bundesverband der Konzert- und Veranstaltungswirtschaft)
  • BFFS (Bundesverband Schauspiel)
  • BSM (Bundesverband Deutscher Schausteller und Marktkaufleute)
  • Bühnenverein (Deutscher Bühnenverein)
  • Bundeskonferenz der Veranstaltungswirtschaft 
  • BVB (Bundesverband Beleuchtung & Bühne)
  • BVD (Berufsverband Diskjockey)
  • BVVS (Bundesverband Veranstaltungssicherheit)
  • DEGEFEST (Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft)
  • DEHOGA BDT (Bundesverband dt. Diskotheken und Tanzbetriebe im Dehoga)
  • DSB (Deutscher Schaustellerbund)
  • DTGH (Deutsche Theatertechnische Gesellschaft)
  • Eventverband (Deutscher Eventverband)
  • EVVC (Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren)
  • FAMA (Fachverband Messen und Ausstellungen)
  • FISAT (Fach- und Interessenverband für seilunterstützte Arbeitstechniken)
  • Forum Veranstaltungswirtschaft
  • forward.live (fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft)
  • GCB (German Convention Bureau)
  • HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association)
  • IDFA (Interessengemeinschaft Deutscher Fachmessen und Ausstellungsstädte)
  • IG Messewesen (Interessengemeinschaft Messewesen)
  • IgPV (Interessengemeinschaft der Personaldienstleister in der Veranstaltungswirtschaft)
  • IGVW (Interessengemeinschaft Veranstaltungswirtschaft)
  • IHA (Hotelverband Deutschland)
  • IMUC (Interessenverband Musikmanager & Consultants)
  • INTHEGA (Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen)
  • ISDV (Interessengemeinschaft der selbständigen DienstleisterInnen in der Veranstaltungswirtschaft)
  • LIVEKOMM (Verband der Musikspielstätten in Deutschland)
  • VDFU (Verband deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen)
  • VDR (Verband Deutsches Reisemanagement)
  • VDT (Verband Deutscher Tonmeister)
  • VDVO (Verband der Veranstaltungsorganisatoren)
  • VLLV (Verband der Lichtdesigner und Licht- und Medienoperator in der Veranstaltungswirtschaft)
  • VPLT (Verband für Medien- und Veranstaltungstechnik)
  • AGICOA Urheberrechtsschutz GmbH (Rechte der Filmhersteller u.a.)
  • VG Bild-Kunst (Fotos, Werke im visuellen Bereich)
  • Corint Media (ehemals vg-media; Rechte der Sendeunternehmen und Presseverleger)
  • GEMA (Rechte der Komponisten, Textdichter und Musikverleger an Musikwerken)
  • GÜFA (Filmproduzenten, Rechteinhaber von Filmherstellerrechten u.a.)
  • GVL (Rechte der ausübenden Künstler, Veranstalter und Tonträgerhersteler)
  • GWFF (Kabelweitersendungsrechte von Filmherstellern)
  • GWVR – Gesellschaft zur Wahrnehmung von Veranstalterrechten (nach § 81 UrhG)
  • TWF (Rechte der Werbefilmhersteller)
  • VFF (Rechte von Auftragsproduzenten und Sendeunternehmen an Eigenproduktionen)
  • VGF (Rechte von Filmherstellern)
  • VG Musikedition (Rechte der Verlage, Komponisten, Texter und wissenschaftlichen Herausgeber)
  • VG Wort (Rechte der Autoren und Verlage)

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist die Aufsichtsbehörde für die Verwertungsgesellschaften (VG).

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Browser-Fenster: © jamdesign - Fotolia.com