DSGVO Checkliste

18 Punkte zur DSGVO
DSGVO Checkliste

In der DSGVO Checkliste finden Sie die wichtigsten Anforderungen für die Umsetzung der Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Ihrem Unternehmen. Ich habe mich dabei auf die wichtigsten Punkte konzentriert. Die Reihenfolge der Punkte ist eher willkürlich, und soll nicht bedeuten, dass die ersten Punkte „wichtiger“ seien als die letzten Punkte.

Wenn Sie schon die Begriffe nicht kennen, dann erkennen Sie zumindest Ihren Handlungsbedarf ;-)

Klicken Sie dazu einfach in die Kreise neben den Fragen:

  • Grün = ist umgesetzt,
  • gelb = die Umsetzung läuft,
  • rot = ist noch nicht umgesetzt.

    z.B.

    • Erfassung durch Tracking, z.B. Analysetools
    • Erfassungen auf der Webseite
    • Telefon, Telefonspeicher, private Smartphones
    • Visitenkarten von Messen
    • Kontaktdaten der Ansprechpartner bei Vertragspartnern
    • Umgang mit Bewerbungen
    • Weihnachtsaktionen für Kunden
    • Werbung usw.
    • Transparenz
    • Zweckbindung
    • Datenminimierung
    • Datenintegrität
    • Datenvertraulichkeit
    • Datenverfügbarkeit usw.
    • eigenständige Verantwortlichkeit?
    • Auftragsverarbeitung?
    • gemeinsame Verantwortlichkeit?
    • Einwilligung
    • Vertragserfüllung
    • rechtliche Verpflichtung
    • berechtigtes Interesse

    z.B. an

    • Steuerberater,
    • Agenturen,
    • Sponsoren, Referenten,
    • Versanddienstleister,
    • Vertragspartner usw.
    • eigenes Unternehmen
    • Sponsoren
    • Vertragspartner
    • Agenturen
    • Provider
    • Dienstleister...

    z.B.

    • Administrationskontrolle
    • Auftragskontrolle
    • Eingabekontrolle
    • Pseudonymisierung
    • Verfügbarkeitskontrolle
    • Weitergabekontrolle
    • Zugangskontrolle
    • Zugriffskontrolle
    • Zutrittskontrolle
    (z.B. bzgl. der Weitergabe von Fotos, Teilnehmerdaten usw.)
    (z.B. Webseitenbesuch, Teilnehmermanagement, Gewinnspiel, Fotos...)
    (z.B. wenn ein Betroffener Anspruch auf Auskunft, Löschung, Datenübertragung usw. geltend macht)
    (z.B. Meldeketten, Abwehrmaßnahmen, Verantwortlichkeiten usw.)

Checkliste und Eventrechtnews erhalten

Unsere umfangreichen Checklisten sind eine wertvolle Hilfe in der Veranstaltungsplanung. Auch unsere vielen Fachbeiträge rund um das Eventrecht sind eine wichtige Unterstützung in der Veranstaltungsorganisation. Daher erlauben wir uns, Ihnen neben der Checkliste auch unsere Eventrechtnews alle 14 Tage per Mail zukommen zu lassen. Sollten Ihnen die Eventrechtnews nicht gefallen, können Sie diese jederzeit wieder abbestellen.

Und so kommen Sie an die Checkliste und die Eventrechtsnews:

  1. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  2. Sie erhalten von uns eine E-Mail. Bestätigen Sie den darin enthaltenen Link.
  3. Sie werden direkt zur Checkliste weitergeleitet und erhalten alle 14 Tage die wichtigsten Neuigkeiten aus der Branche und Eventrechtnews in Ihr Postfach geschickt. Natürlich jederzeit abstellbar.
Cookie-Optin
Alle Details entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtlicher Hinweis:
Beachten Sie bitte, dass die Checkliste keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat, da sie natürlich nicht jede in Betracht kommende Pflicht aus der DSGVO und jede Konstellation abdecken kann. Sie bezieht sich nur auf einige wichtige Themen und ersetzt keine Rechtsberatung.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • AGBCheck_quer: Foto: © iStock.com/Ralf Geithe
  • Checkliste: © tameek - Fotolia.com