Datenschutz

Live-Stream: Welche Rechtsfragen müssen geklärt werden?

Die Kamera filmt Gesichter und Stimmen oder Sachen auf der Bühne: Welche Regeln gelten im Urheberrecht? Was muss ich tun, damit ich Personen filmen darf? Und unter welchen Voraussetzungen darf ich Aufzeichnungen herstellen und später verwerten?

Weiterlesen

Legal Tech´s: Fluch oder Segen? Was droht den Unternehmen?

Was passiert, wenn sich zigtausende Betroffene gegen ein Unternehmen zusammentun? Im Falle der DSGVO droht neues Ungemach, aber vielleicht auch zum Ende der Gutscheinlösung.

Weiterlesen

Datenerhebung bei digitalen Veranstaltungen

Auch bei digitalen Veranstaltungen ist das Thema Datenschutz sehr wichtig: Was es dabei genau zu beachten gilt, haben unsere Teilnehmer bei unserem letzten Webinar zum Thema „Streaming“ erfahren.

Weiterlesen

Die Einwilligung zur Datenverarbeitung: Wie funktioniert sie?

Wann ist eine Einwilligung in die Erhebung und Verarbeitung von Daten wirksam? Reicht ein Schild? Reicht eine Checkbox? In diesem Beitrag erfahren Sie mehr dazu!

Weiterlesen

Streamen – technisch anspruchsvoll, aber juristisch auch

Beim Streaming geht es u.a. um die Frage von Urheberrechten und dem Schutz der Daten aller Beteiligten. Eine der vielen Einzelfragen ist die Frage nach der Privatheit und Öffentlichkeit. Ein Einblick:

Weiterlesen

Umgang mit fremden Daten: Wann ist was erlaubt?

Wir stellen Ihnen eine weitere Referentin und ein weiteres Thema unserer 1. Karlsruher Eventrecht-Tage vor: Kira Vogt und der Datenschutz.

Weiterlesen

Ab ins Homeoffice – um den Datenschutz kümmern wir uns hinterher?

Aktuell gibt es die Pflicht des Arbeitgebers, seinen Arbeitnehmern Homeoffice zu ermöglichen, sofern nicht wichtige betriebliche Gründe dagegen sprechen. Was bedeutet das bspw. für den Datenschutz?

Weiterlesen

Brexit: Vorbereitung bei Tätigkeiten in Großbritannien

Kurz vor Weihnachten kam es noch zu einer Einigung zwischen der EU und Großbritannien. Hier eine Übersicht zu Quellen für Informationen rund um den Brexit (z.B. Datenschutz, Steuerrecht usw.).

Weiterlesen

Sind die Daten in Kontaktlisten Gesundheitsdaten?

Die Länder haben zur Kontaktnachverfolgung bspw. Veranstaltern die Pflicht auferlegt, hierzu Listen zu führen: Infektionsketten sollen schnell nachverfolgt werden können. Nun hat der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages Zweifel hieran bekommen.

Weiterlesen

Videoüberwachung auf Veranstaltungen: Datenschutz im Fokus

Wenn ein privatwirtschaftlicher Veranstalter eine Videoüberwachung installieren möchte, muss er vorher prüfen, ob es nicht mildere Maßnahmen gibt – oder ob er unbedingt Gesichter seiner Gäste erkennen können muss.

Weiterlesen