Haftung

Kiste fällt auf den Kopf: Verkehrssicherungspflicht verletzt?

Verletzt eine Technikfirma ihre Pflicht zur Verkehrssicherung, wenn sie eine Kiste auf einem Denkmal abstellt und die Kiste während der Veranstaltung einem Teilnehmer auf den Kopf fällt?

Weiterlesen

Corona: Landgericht Hannover entscheidet über erste Entschädigungsklage

Das Landgericht Hannover hat das vermutlich erste Urteil der deutschen Rechtsgeschichte zur Frage des Entschädigungsanspruchs eines pandemiebedingt geschlossenen Unternehmens gefällt.

Weiterlesen

Am Freitag erste Gerichtsverhandlung zur Corona-Entschädigung

Vor dem Landgericht Hannover findet der vermutlich erste Verhandlungstermin statt, in dem es um Entschädigungsansprüche eines Gastronoms gegen das Land Niedersachsen aufgrund des Lockdowns geht.

Weiterlesen

Verstoß gegen Corona-Verordnung = Haftung für Schäden im Lockdown?

Wenn ein Unternehmen Hygieneregeln verletzt und es kommt dadurch zu einem massenhaften Infektionsgeschehen, und in der Folge zu einem Lockdown: Kann bspw. ein Veranstalter, dessen Veranstaltung daraufhin ausfällt, Schadenersatz fordern?

Weiterlesen

Massenveranstaltung wie in den USA ohne Verantwortung auch in Deutschland?

Die US-Republikaner verlegen ihren Nominierungsparteitag – in einen Bundesstaat, in dem Massenveranstaltungen ohne Beschränkungen erlaubt sind; und die Verantwortung für Ansteckungen möchte die Partei auch nicht übernehmen… in Deutschland denkbar?

Weiterlesen

Haftung und Verantwortung: Möglichkeiten der Minimierung

Stellen Sie sich auf für die Zukunft: In unserem Webinar erklären wir welche Möglichkeiten es gibt, das Thema Haftung im Vertrag zu regeln.

Weiterlesen

Niedersachsen: Behörden ermitteln gegen Gastwirt nach Infektionskette

In einem Restaurant in Leer (Niedersachsen) wurden mehrere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Der Vorfall führt nun auch zu Ermittlungen gegen den Gastwirt.

Weiterlesen

Ein Unternehmen schlampt, alle leiden

Ein aktuelles Beispiels aus NRW zeigt, was passiert, wenn in einem Unternehmen nicht aufgepasst wird: Für Gastronomie u.a. vorgesehene Lockerungen werden um eine Woche verschoben. Ergeben sich ggf. Ansprüche daraus?

Weiterlesen

Wer krank ist, muss mit den Hunden draußen bleiben?

In so manchen Hygienekonzepten, die derzeit mit Blick auf das Wiederanlaufen der Veranstaltungen in Vorbereitung sind, liest man den Satz: “Keinen Zutritt erhalten Personen, die Symptome einer Corona-Erkrankung zeigen (wie zum Beispiel Fieber, Husten, Atemnot, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Niesen, Schnupfen, Muskel- und Gelenkschmerzen)”.

Weiterlesen

Wie bekommt man die Verantwortung in den Griff?

Wissen Sie, ob man seine Pflichten zur Verkehrssicherung auf andere übertragen kann? Wann sind Sie verantwortlich, wenn sich ein Besucher Ihrer Veranstaltung verletzt? In der Praxis unterschätzen viele Planerinnen und Planer ihre persönliche Verantwortlichkeit:

Weiterlesen