AGB und Vertragsrecht

Vertragsschluss: Welcher Schaden kann daraus entstehen?

In diesem Video erkläre ich auf was man bei einem Vertragsschluss achten sollte und welcher Schaden daraus entstehen kann.

Weiterlesen

Pietät? Darf man, oder darf man nicht?

Kann eine Veranstaltung abgesagt werden, wenn in der Nähe des Veranstaltungsortes ein Unglück passiert ist?

Weiterlesen

Falschparker: Halter muss Fahrer benennen

Nicht selten parken Autos die Rettungswege und Bewegungsflächen der Rettungskräfte zu, oder parken einfach, ohne dazu berechtigt zu sein. Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden, ob der Fahrzeughalter angeben muss, wer der Fahrer des Autos war.

Weiterlesen

Wie können Verträge zur Sicherheit beitragen?

Auf der Best of Events werde ich in einem Vortrag erläutern, wie Verträge zur Sicherheit beitragen können. Was, wann und wo genau finden Sie in dem Beitrag.

Weiterlesen

Aufklärungspflicht bei Mängeln außerhalb des eigenen Auftrags

Bei einem Vertrag ist man nicht nur für das verantwortlich, was sich aus dem konkreten Auftrag ergibt. Denn der Auftragnehmer kann auch für das verantwortlich sein, was sich rechts und links neben dem eigentlichen bezahlten Auftrag befindet.

Weiterlesen

Tour-de-France-Vertrag muss offengelegt werden

Es gibt Situationen, da hat die Öffentlichkeit oder auch ein Wettbewerber ein Interesse daran, Dokumente und Verträge einzusehen, die mit einer Stadt/Kommune geschlossen wurden. Hier kann das landesrechtliche Informationsfreiheitsgesetz weiterhelfen, wie aktuell das VG Düsseldorf für einen Veranstaltervertrag entschieden hat.

Weiterlesen

Tipp: Gut formuliertes Angebot

Ziehen Sie frühzeitig externe Spezialisten hinzu, die bereits im frühen Stadium Hinweise auf etwaige Probleme geben können, die es einzupreisen gilt.

Weiterlesen

Sicherheitskonzepte, Datenschutzhinweise, AGB… kann man sie kopieren?

Diese Frage höre ich immer wieder: darf man Inhalte aus alten Dokumenten, z.B. Sicherheitskonzepten oder Datenschutzhinweisen, kopieren?

Weiterlesen

Bevor es losgeht: Prüfen und klären, welche Rechtsposition man einnimmt

Bevor eine Eventagentur mit ihrer Arbeit loslegt, muss sie einige wichtige Fragen vorab klären: Generalunternehmer, Stellvertreter, Auftragsverarbeitung und anderes… hier werden schon die Weichen gestellt, die das Risiko beeinflussen!

Weiterlesen

Beim Geld hört die Freundschaft auf

Wenn es um´s Geld geht, hört die Freundschaft auf. Dieser Spruch betrifft oft auch (ehemalige) Vertragspartner: Am Anfang kam man super miteinander klar, und plötzlich ist man sich spinnefeind. Mündliche Absprachen gelten plötzlich nicht mehr bzw. die Beteiligten leiden unter spontaner Vergesslichkeit. Ein Beispiel.

Weiterlesen