Arbeitsschutz

Neue DGUV-Information zu Sicherheit in Schulaulen und Bürgerhäusern

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat eine neue Information zu Veranstaltungen in Schulaulen und Bürgerhäusern herausgegeben, die DGUV-Information Nr. 215-322. Darin werden u.a. die Pflichten und Aufgaben der Aufsicht führenden Person und der Bühnenfachkraft beschrieben und was bei der Nutzung

weiterlesen

Der Streit um die Arbeitszeit geht weiter

An verschiedenen Stellen hat auch die Politik erkannt, dass die Wirtschaft mehr Flexibilität nicht schaden könnte. In der Diskussion ist auch die Arbeitszeit, die derzeit eine tägliche Arbeitszeit deckelt. Die FDP hat nun einen Gesetzentwurf eingebracht, der anstelle der täglichen

weiterlesen

Arbeitszeit auf Veranstaltungen: Störfaktor und Umgehungslösung?

Die Grenzen, die das Arbeitszeitgesetz vorgibt, bringen den einen oder anderen Arbeitgeber oft zur Verzweiflung. Verbreitet ist das „Gerücht“, man könne eine Veranstaltung innerhalb dieser gesetzlichen Grenzen gar nicht durchführen. Aber vielleicht liegt es ja auch am Arbeitgeber, der so

weiterlesen

Arbeiten bei Hitze – hitzefrei?

Die Hitzewelle rollt, und viele Mitarbeiter müssen in der Hitze arbeiten – Aufbau von Veranstaltungen, Service, Reinigung… Nicht jeder Arbeitgeber hört das gerne – zwar möchte er die besten Leute langfristig an sich binden, aber auch so wenig Geld wie

weiterlesen

Das Kompetenzzentrum der VBG für Betriebe mit unter 10 Beschäftigten

Thomas WaetkeIch bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. EVENTFAQ – iwent-eff-a-kuh = so spricht man eventfaq aus. FAQ sind die häufig gestellten Fragen („Frequently Asked

weiterlesen

107/18 Arbeitszeit: Österreich will die 60-Stunden-Woche

Die österreichische Regierung erwägt die Einführung der 60-Stunden-Woche: Anstatt bisher maximal 48 Stunden sollen Arbeitnehmer künftig 60 Stunden arbeiten „dürfen“, d.h. bis zu 12 Stunden am Tag. Unter dem Strich soll es allerdings beim Schnitt von 40 Stunden bleiben, langfristig

weiterlesen

97/18 Notfallplan: Vorbereitet auf den Fall der Fälle

Vorbereitung ist die Mutter der Porzellankiste… nicht immer kann man alles vermeiden. Es gibt reihenweise Unfälle und Vorfälle, die man nicht verhindern kann. Man kann sich aber darauf vorbereiten – in Verbindung mit den notwendigen Maßnahmen, dass es gar nicht

weiterlesen

77/18 Arbeitszeit: Mitarbeiter müssen auch vor sich selbst geschützt werden

Union und SPD wollen freiere Arbeitszeiten ermöglichen – aber in Grenzen. Bei Flexibilisierungen müsse aber behutsam vorgehen, so die CDU. Einerseits solle der Arbeitnehmer auch weiterhin geschützt werden, andererseits müsse man auch den Arbeitnehmer „vor sich selbst“ schützen. Die SPD

weiterlesen

72/18 TOM und TOP, eine Frage der Sicherheit

Thomas WaetkeIch bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. EVENTFAQ – iwent-eff-a-kuh = so spricht man eventfaq aus. FAQ sind die häufig gestellten Fragen („Frequently Asked

weiterlesen

53/18 Die 8 Stunden sind 100 Jahre alt

Seit dem 22.02.1918 gibt es den gesetzlich geregelten 8-Stunden-Tag: 8 Stunden Arbeit, 8 Stunden Freizeit und 8 Stunden Schlaf hieß seinerzeit die Devise. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat die Meilensteine und aktuelle Fakten zum 8-Stunden-Tag in einer

weiterlesen