Arbeitsrecht

Änderungen zum 1. Oktober

Ab dem 1. Oktober treten verschiedene gesetzliche Änderungen in Kraft, die sich auch auf die Veranstaltungsbranche auswirken. Drei stellen wir hier vor.

Weiterlesen

Urteil: Arbeitgeber müssen Arbeitszeit erfassen!

Ein Hammerurteil vom Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber müssen die Arbeitszeiten der Arbeitnehmer erfassen – und nicht nur wie bisher die Überstunden, sondern schon ab der 1. Minute der regulären Arbeitszeit. Wir erklären die Auswirkungen.

Weiterlesen

Arbeitgeber schreibt für Betriebsfest Impfnachweis vor: Ist das erlaubt?

Darf ein Arbeitgeber einen Corona-Test für die Teilnahme an einer Betriebsveranstaltung vorschreiben?

Weiterlesen

Zwingende Änderungen in allen Arbeitsverträgen!

Ab dem 1. August stehen erhebliche Änderungen für Arbeitsverträge an. Es bleibt für Arbeitgeber nicht mehr viel Zeit, alles umzusetzen – immerhin drohen Bußgelder von bis zu 2000 Euro pro Verstoß. Hier finden Sie einen Überblick.

Weiterlesen

Folgen einer illegalen Arbeitnehmerüberlassung aus dem Ausland

Die Arbeitnehmerüberlassung ist – ähnlich wie die Scheinselbständigkeit – für viele unverständlich. Das Bundesarbeitsgericht hat nun eine wichtige Entscheidung getroffen, wenn Leiharbeitnehmer aus dem Ausland in Deutschland tätig werden.

Weiterlesen

24-Stunden-Party-Marathon?

Was fällt einem bei „24-Stunden-Marathon“ ein? Genau, die Arbeitszeit. Ein Anlass, auf die strengen Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes (nochmals) aufmerksam zu machen.

Weiterlesen

Mindestlohn steigt auf 12 Euro

Der Mindestlohn wird zum 1. Oktober auf 12 Euro ansteigen; das bayerische Landessozialgericht hat kürzlich entschieden, dass Verpflegung der Mitarbeiter nicht mit dem gesetzlichen Mindestlohn verrechnet werden darf.

Weiterlesen

Abgesagte Hochzeit: Arbeitgeber muss bezahlen

Wenn eine Mitarbeiterin ihre Hochzeit absagen muss, weil sie in Quarantäne muss – nachdem Ihr Vorgesetzter positiv getestet wurde: Wer zahlt den Schaden durch die Absage der Hochzeitsfeier?

Weiterlesen

Drum prüfe, wer sich fast ewig bindet

Wie schaut es mit Blick auf die Haftung des Unternehmers aus, wenn er einen Mitarbeiter einstellt, der keine beruflichen Qualifikationen vorweisen kann und der dann einen Schaden bei der Veranstaltung verursacht?

Weiterlesen

Minijob, Mindestlohn und Arbeitszeit

Mindestlohn, Minijob und Arbeitszeit: Auf was muss man achten, wenn Mitarbeiter auf 450-Euro-Basis auf Veranstaltungen oder in der Planungsphase tätig sind?

Weiterlesen