Arbeitsrecht

Minijob, Urlaub, ANÜ, Scheinselbständigkeit...
Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht spielt bei Veranstaltungen eine große Rolle (so gesehen spielt irgendwie alles eine große Rolle…).

Das gilt beispielsweise für: Scheinselbständigkeit und Freie Mitarbeiter, Arbeitsschutz, Arbeitszeiten, Arbeitnehmerüberlassung, Jugendliche Arbeitnehmer, Aushilfen, Ehrenamtliche Mitarbeiter bei Vereinsfesten, Unfallverhütung, Persönliche Schutzausrüstung, Sicherheitskoordinator, Unterweisung usw.

Das Arbeitsrecht ist durch eine Vielzahl von Regelwerken gekennzeichnet (siehe unsere Liste der Regelwerke).

AUSGEWÄHLTE FAQ ZUM ARBEITSRECHT

(Themen mit einem direktem Bezug zum Arbeitsschutz, z.B. Arbeitszeit, Scheinselbständigkeit usw., finden Sie hier)

Wenn man fremde Arbeitnehmer bei sich arbeiten lässt, kann das ein Werkvertrag oder eine sog. Arbeitnehmerüberlassung sein; den Unterschied beschreibe ich hier genauer:

Weiterlesen »

Muss ein Arbeitsvertrag schriftlich abgeschlossen bzw. unterschrieben werden? Oder geht das auch mündlich?

Weiterlesen »

Was passiert, wenn der Mitarbeiter einen Schaden verursacht? Muss er dafür gerade stehen?

Weiterlesen »

Fotos der Mitarbeiter sollen auf die Webseite: Was muss der Arbeitgeber beachten?

Weiterlesen »

Ein Mitarbeiter erstellt Texte, Graphiken, Logos oder Fotos: Kann auch er Urheber sein? Wenn ja, welche Rechte hat er dann? Worauf muss der Arbeitgeber achten?

Weiterlesen »

ALLE BEITRÄGE ZUM ARBEITSRECHT

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):