Versammlungsstättenverordnung

Sonderbaurecht
Versammlungsstättenverordnung

Eine Versammlungsstätte ist baurechtlich gesehen ein so genannter Sonderbau. Während die Landesbauordnungen das allgemeine Baurecht regeln, gibt es für Sonderbauten wie eben Versammlungsstätten ein besonderes Regelwerk: die Versammlungsstättenverordnung (in NRW „Sonderbauverordnung“, in Berlin „Betriebsverordnung“). In Hessen existiert nur eine baufaufsichtliche Richtlinie.

Versammlungsstättenverordnung in Deutschland

Bundesländer

Es gibt eine Muster-Verordnung, die als Empfehlung für die einzelnen Bundesländer gilt. Die Bundesländer haben diese dann in eigenes Landesrecht umgesetzt, teilweise aber mit Abweichungen von der Muster-Versammlungsstättenverordnung.

Zu den Landesverordnungen

zum Text der MVStättVO 2014

FAQ zur (M)VStättVO – Fragen und Antworten:

Meine Artikel zur Versammlungsstättenverordnung:

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Notausgang-Schild: © bizoo_n - Fotolia.com