Sicherheitskonzept

Übermittlung von Sicherheitskonzepten und Mitarbeiterlisten per E-Mail?

Es gibt keine gesetzliche Pflicht, Informationen verschlüsselt zu verschicken. Neu ist allerdings die Vorschrift des Art. 32 DSGVO, nach der personenbezogene Daten grundsätzlich nicht unverschlüsselt per Mail verschickt werden dürfen. Man denke an ein Sicherheitskonzept für eine Veranstaltung oder an

weiterlesen

Waldbrandgefahr: Stadt kann Unterlassung der Veranstaltung fordern

Die aktuelle Wetterlage ist nicht nur „schön“, sondern birgt auch das Risiko von Waldbränden. In vielen Kommunen wurde aufgrund der langanhaltenden Trockenheit die zweithöchste Warnstufe ausgerufen. Nun hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden in einem Eilverfahren die Verbotsverfügung einer Stadt gegen einen

weiterlesen

130/18 Die drohende Gefahr im Bayerischen Polizeiaufgabengesetz

Bayern hat sein neues Polizeiaufgabengesetz gegen den Widerstand der Opposition und unter großen Protesten durchgesetzt und verabschiedet. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) verteidigte das neue Gesetz: „Es wird Leben retten, es wird Menschen helfen, nicht zu Opfern zu werden.“

weiterlesen

97/18 Notfallplan: Vorbereitet auf den Fall der Fälle

Vorbereitung ist die Mutter der Porzellankiste… nicht immer kann man alles vermeiden. Es gibt reihenweise Unfälle und Vorfälle, die man nicht verhindern kann. Man kann sich aber darauf vorbereiten – in Verbindung mit den notwendigen Maßnahmen, dass es gar nicht

weiterlesen

28/18 Sicherheitskonzept ist ab 5000 Besuchern erforderlich. Oder nicht?

Thomas WaetkeIch bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. EVENTFAQ – iwent-eff-a-kuh = so spricht man eventfaq aus. FAQ sind die häufig gestellten Fragen („Frequently Asked

weiterlesen

326/17 Gericht: Schutz vor Terroranschlägen obliegt nicht dem Veranstalter

Das Verwaltungsgericht Berlin hat in einem Eilverfahren gestern entschieden, dass der Veranstalter eines Weihnachtsmarktes nicht für den Schutz vor Terroranschlägen zuständig sei. Das Verwaltungsgericht hob damit einen Bescheid der Stadt Berlin “zur Gewährleistung eines Grundschutzes gegen Überfahrten“ auf, “Gegenstände aufzustellen,

weiterlesen

238/17 Will der Besucher gerettet werden?

Es passiert immer wieder und leider nicht selten: Veranstaltungen müssen abgebrochen werden, weil das Wetter nicht mitspielt. Manchmal stellt man dabei dann fest, dass ein Akteur nicht mitspielt: Der Besucher. Er will sich nicht verscheuchen lassen vom Gelände. Warum nicht?

weiterlesen

211/17 HanseSail: LKW-Barrieren aus Israel im Einsatz

Wie der NDR berichtet, kommen bei der HanseSail, die vom 10. bis 13.08.2017 in Rostock und Warnemünde stattfindet, erstmals mobile LKW-Sperren aus Israel zum Einsatz. Bei diesen Speeren handelt es sich um mehrere Meter lange L-förmige Profile aus Metall, die

weiterlesen

197/17 Zwischenfall, Notfall, Katastrophe: Sind sie gut gerüstet?

Thomas WaetkeIch bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. EVENTFAQ – iwent-eff-a-kuh = so spricht man eventfaq aus. FAQ sind die häufig gestellten Fragen („Frequently Asked

weiterlesen

161/17 Märkte und Stadtfeste: Feuerwehr- und Rettungsgassen freihalten

Viele meiner Mandanten, die Stadtfeste, Märkte, Messen oder Ausstellungen veranstalten, ärgern sich regelmäßig über Beschicker und Aussteller, die die für Feuerwehren und Rettungskräfte notwendigen Durchfahrten versperren: Da wird zum Ausladen ein LKW geparkt, Stühle und Tische in den Weg gestellt,

weiterlesen