AGB und Vertrag

Der Coronavirus und die Stornoklausel

Aufgrund des Coronavirus werden derzeit alle Veranstaltungen abgesagt. Aber darf sich bspw. der Vermieter auf die Stornoklausel im Vertrag berufen?

Weiterlesen

Stornopauschale: Vor dem Zahlen Klausel prüfen!

Wenn man eine Rechnung bezahlen muss, klar, dann sollte man sie auch bezahlen – gerade jetzt in dieser für alle schwierigen Zeit, auch der Vertragspartner braucht das Geld. ABER: Vorher sollte man prüfen, ob man wirklich bezahlen MUSS: Ist die Klausel wirksam?

Weiterlesen

Typische Rechtsfragen zum Coronavirus

Einige Hinweise zum Umgang mit den Rechtsfolgen aus dem Coronavirus: Verdrängt die Höhere Gewalt eine Stornoklausel?

Weiterlesen

Coronavirus: Absage, Storno oder Höhere Gewalt?

Hier erklären wir die Rechtsfolgen aus der Coronavirus-Krise: Wer hat gegen wen welche Ansprüche? Liegt Höhere Gewalt vor? Diese und andere Fragen finden Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen

Sie wollen kündigen! Vorsicht, Falle!

Bei einer Kündigung kann es viele Probleme geben. Eines davon ist die ggf. fehlende Vollmacht: Dann kann nämlich der Kündigungsempfänger die Kündigung zurückweisen.

Weiterlesen

Absage wegen COVID-19: Die Höhere Gewalt und die Rechtsfolgen

Welche Rechtsfolgen ergeben sich, wenn ein Veranstalter aus Sorge vor dem Coronavirus die Veranstaltung absagt? Oder wenn ein Teilnehmer absagt? Oder wenn die Behörde die Durchführung verbietet?

Weiterlesen

Vereinbarung über Getränkepauschalen: Es zahlt jeder, was er bestellt

Für eine Hochzeitsfeier bucht das Brautpaar eine Location mitsamt Cateringleistung. Man vereinbart bestimmte Getränke, die ausgeschenkt werden sollen. Was passiert mit den Getränken, die die Gäste darüber hinaus bestellen?

Weiterlesen

Coronavirus: ITB Berlin sortiert nach Risikogruppen

Anfang März startet die ITB in Berlin. Auf der weltweit führenden Reisemesse präsentieren sich Länder, Städte und Regionen, Reiseveranstalter, Buchungsportale und Hotels sowie viele andere Dienstleister aus über 180 Ländern. Während hier und da Veranstaltungen aus Furcht vor dem Coronavirus abgesagt werden, geht man bei der ITB in Abstimmung mit Behörden und Verbänden einen anderen Weg.

Weiterlesen

Veranstalter wird auf 788000000000000 Euro verklagt

In den USA verklagt ein TV-Zuschauer u.a. die NFL auf 788 Billionen Euro… die Halbzeit-Show des Super Bowls sei zu sexistisch gewesen. Wie ist die Rechtslage in Deutschland, wenn einem Besucher die Veranstaltung nicht gefällt?

Weiterlesen

Ein Orkan wird erwartet – ist das schon Höhere Gewalt?

Ist ein Orkan da, spricht man von Höherer Gewalt. Wie geht man aber damit um, wenn ein Orkan angekündigt wird, man aber die Auswirkungen auf die Veranstaltung noch nicht kennen bzw. kennen kann? Darf man sich vorsorglich auf Höhere Gewalt berufen?

Weiterlesen