Veranstaltungssicherheit

Weitergabe von Mitarbeiterdaten an die Polizei?

Im Veranstaltungsalltag, insbesondere bei großen Veranstaltungen, hat sich eingebürgert, dass die beteiligten Unternehmen die Daten ihrer

Weiterlesen

Qualifikation des Veranstaltungsleiters

Immer wieder taucht die Frage auf, ob ein Veranstaltungsleiter eine bestimmte Qualifikation benötigen würde. Zunächst zur

Weiterlesen

Rollatoren in der Versammlungsstätte

Eine Vielzahl von Rollatoren stellt so manche Betreiber von Versammlungsstätten und Veranstalter vor Rätsel: Wer ist für was verantwortlich? Können Rollatoren juristisch gesehen einen Rettungsweg verstellen oder einengen? Muss der Betreiber und/oder der Veranstalter dafür sorgen, dass die Rettungswege frei bleiben?

Weiterlesen

Veranstaltungsleiter: Was darf er, was muss er?

Welche Aufgaben hat ein Veranstaltungsleiter,der gemäß § 38 Absatz 2 MVStättVO vom Betreiber beauftragt wurde? In diesem Beitrag erkläre ich es.

Weiterlesen

Die Verantwortung für veranstaltungstypische Gefahren und Aufklärungspflichten des Beraters

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Der Zusammenhang von Datenschutz und Veranstaltungssicherheit

Heute (und morgen) sind wir mit unserer „Aktionsfläche“ auf der Best of Events in Dortmund (wer

Weiterlesen

Verantwortung des Betreibers und des Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik für alles in der Location?

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Polen: 5 Tote in Escape-Room

In einem sog. Escape-Room sind in Koszalin (Polen) fünf 15-jährige Mädchen ums Leben gekommen, ein Mitarbeiter wurde schwer verletzt. Die Mädchen, die sich gerade in einem verschlossenen Raum befanden, starben offenbar an einer Rauchvergiftung.

Weiterlesen

Übermittlung von Sicherheitskonzepten und Mitarbeiterlisten per E-Mail?

Es gibt keine gesetzliche Pflicht, jegliche Informationen verschlüsselt zu verschicken. Neu ist allerdings die Vorschrift des Art. 32 DSGVO, nach der personenbezogene Daten grundsätzlich nicht unverschlüsselt per Mail verschickt werden dürfen. Man denke an ein Sicherheitskonzept für eine Veranstaltung oder an eine Namensliste von Mitarbeitern.

Weiterlesen

Waldbrandgefahr: Stadt kann Unterlassung der Veranstaltung fordern

Die aktuelle Wetterlage ist nicht nur „schön“, sondern birgt auch das Risiko von Waldbränden. In vielen

Weiterlesen