Jugendschutz

Musiker zu 3000 Euro Bußgeld für Auftritt seines Kindes verurteilt

Der Mu­si­ker An­ge­lo Kelly wurde vom Amtsgericht Haßfurt zu einem Bußgeld verurteilt, weil sein 4-jähriger Sohn bei einem Auftritt nach 17 Uhr mitgespielt, mitgesungen und einen Song interpretiert hatte. Was sagt der Musiker dazu?

Weiterlesen

Das seelische Wohl von Kindern beim Paintball

Bumm, und schon zeigt ein gelber Fleck auf dem Oberteil, dass man zu langsam war: Getroffen. Beim Paintball ballern zwei Gruppen aufeinander, zwar mit Farbpatronen, aber mit Geräten, die Schusswaffen nachempfunden sind. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat nun eine behördliche Auflage als richtig bestätigt,…

Weiterlesen

Jugendschutz: Wer ist verantwortlich?

In diesem Beitrag möchte ich auf die Frage eingehen, wer für die Einhaltung des Jugendschutzes bei öffentlichen Tanzveranstaltungen im Sinne des § 5 Jugendschutzgesetzes ist: Der Veranstalter oder der Vermieter der Location?

Weiterlesen

Schutz der Minderjährigen vor Datenmissbrauch

Minderjährige genießen einen hohen Schutz durch die Gesetze: Ihre geschäftliche Unerfahrenheit, Ihre Unsichtigkeit, Ihre Geschäftsunfähigkeit soll

Weiterlesen

Muttizettel und Datenschutz

Minderjährige nimmt das Gesetz in Schutz, sei es minderjährige Arbeitnehmer oder minderjährige Besucher. Für minderjährige Besucher gelten insbesondere folgende Regelungen:

Weiterlesen

Wann ist eine Veranstaltung eine Tanzveranstaltung?

Das Jugendschutzgesetz schützt Minderjährige in der Öffentlichkeit, bspw. bei „Tanzveranstaltungen“. Auf solchen Veranstaltungen, wenn sie öffentlich

Weiterlesen

Verantwortung für betrunkene Besucher

Ist man auch für den Schutz betrunkener Besucher verantwortlich? Grundsätzlich ja: Die Verkehrssicherungspflicht des Veranstalters erfasst

Weiterlesen

Berufsverbot wegen Verstoßes gegen den Jugendschutz

Ist ein Gewerbetreibender „unzuverlässig“, kann ihm ein Berufsverbot auferlegt werden. Dies ergibt sich aus dem Gewerberecht:

Weiterlesen

Personalausweis: Darf er dem Gast abgenommen werden?

Bei manchen Veranstaltungen darf der minderjährige Besucher nur herein, wenn er als „Pfand“ seinen Ausweis an

Weiterlesen