Online-Seminar Streaming – was ist erlaubt, was ist verboten?

Wir erklären die juristischen Stolperfallen beim Streamen!
Streaming

Das nächste Online-Seminar startet in:

2021/01/20 14:30:00

Egal ob Konzert, Tagung oder Messe: Nicht nur in Zeiten der Corona-Pandemie streamen viele Veranstalter ihre Veranstaltung, bzw. sie wird „hybrid“ durchgeführt (d.h. es sich auch Besucher anwesend).

In unserem 2-stündigen Online-Seminar „Streaming – was ist erlaubt, was ist verboten?“ erläutern wir die juristischen Stolperstellen und zeigen Ihnen, wie Sie unnötige kostspielige Abmahnungen verhindern können.

Inhalte – das lernen Sie im Online-Seminar:

  • Ist ein Streaming mit oder ohne Besucher gemäß den Corona-Verordnungen erlaubt?
  • Ist die Produktion eine „Veranstaltung“?
  • Dürfen Techniker, Kameraleute und Referenten anwesend sein?
  • Wann braucht man eine Rundfunklizenz?
  • Was muss der Veranstalter mit Referent bzw. Künstler unbedingt vereinbaren?
  • Welche Formulierungen sollte der Veranstalter im Vertrag besser vermeiden?
  • Welche Risiken geht der Veranstalter beim Streaming ein? Und wie kann er sie vermeiden?
  • Wenn nicht nur live gestreamt, sondern auch aufgezeichnet wird: Welche Fallstricke gibt es dabei?
  • Wann dürfen Besucher bzw. Mitwirkende gefilmt werden?
  • Veranstalter von hybriden oder digitalen Veranstaltungsformaten
  • Technische Dienstleister
  • Eventagenturen

160,00 € netto = 190,40 € brutto

Rechtsanwalt Thomas Waetke (Profil)

Sie erhalten ca. 1 Stunde vor Beginn die Zugangsdaten.

Wir nutzen die Software GoToMeeting. Hier können Sie einen System-Check machen. Und hier finden Sie ausführliche Informationen zu den Systemanforderungen für Teilnehmer.

Weitere Informationen finden Sie unten in unseren FAQ.

Für Sie da:

Fr. Neunzling

0721 – 120 50 60

info@eventfaq.de

 

 

HIER ANMELDEN!

Mehr Informationen zum Webinar erhalten Sie, wenn Sie auf das Webinar klicken. Über die Filterfunktionen können Sie auch nach anderen Veranstaltungen suchen.

  • Date Format: MM slash DD slash YYYY
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Hinweis
Der Termin ist ausgebucht? Sie können über den Button „Termin anfragen“ sich in die Warteliste eintragen, oder schicken Sie uns eine kurze Mail an info@eventfaq.de.

Der Termin passt nicht? Oder Sie suchen andere Themen? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an info@eventfaq.de mit Ihrem Wunschtermin oder Ihrem Wunschthema – und wir schauen, was machbar ist!

Sie können auch unseren Newsletter abonnieren, auch dort kündigen wir neue Termine und Themen an.

FAQs

Die Teilnahmebedingungen finden Sie in unseren AGB (dort § 8).

Das bin ich, Thomas Waetke. Ich bin der Autor der Beiträge hier auf EVENTFAQ, und Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Eventrecht.

Es ist wie ein Seminar, nur online. Wir arbeiten mit GoToMeeting.

Bei kostenlosen Webinaren:

Die Zugangsdaten erhalten Sie direkt nach Ihrer Anmeldung mit der Bestätigungsmail zugeschickt.

Bei kostenpflichtigen Webinaren:

Sie erhalten ca. 1 Stunde vor dem Webinar die Zugangsdaten.

Allgemein:

Wenn Sie sich dann eingewählt haben, können Sie am Bildschirm die Präsentationsfolien und den Referenten  sehen und hören (das bin im Regelfall ich, Thomas Waetke). Falls Sie keine Lautsprecher/ bzw. ein Mikrofon an Ihrem PC haben, können Sie sich für den Ton auch über das Telefon einwählen.

Wir arbeiten mit Videobild und würden uns freuen, auch Sie bildlich sehen zu können.

Mit GoToMeeting.

Machen Sie hier Ihren GoToMeeting-System-Check.

Und hier finden Sie ausführliche Informationen zu den Systemanforderungen für Teilnehmer.

Wir arbeiten mit GoToMeeting.

Sie brauchen einen internetfähigen PC (am besten mit dem Browser „Chrome“ oder „Firefox“), um einen Link zum Meeting  zu öffnen und ggf. ein Telefon. Über den PC sehen Sie dann die Präsentation und den Referenten. Über das Telefon können Sie sich zusätzlich einwählen, sollten Sie kein Lautsprecher bzw. ein Mikrofon am PC haben.

Sie brauchen keine Webcam, wir würden uns aber freuen, Sie „persönlich“ mit Bild begrüßen zu können.

Bitte achten Sie darauf, dass es keine störenden Hintergrundgeräusche gibt (wir stellen einzelne Teilnehmer stumm, wenn es arg stören sollte).

Sie erhalten kurz vor dem Webinar die Zugangsdaten per E-Mail mit einer kurzen Anleitung.

Machen Sie hier Ihren GoToMeeting-System-Check.

Und hier finden Sie ausführliche Informationen zu den Systemanforderungen für Teilnehmer.

Sie erhalten ca. 1 Stunde vor dem Webinar per E-Mail die Zugangsdaten (mit dem Link zum Meeting, Telefonnummer und Zugangscode). Mit dieser E-Mail erhalten Sie auch die Präsentationsfolien als PDF und eine Anleitung für die Einwahl.

Wir bitten um Verständnis, dass wir beikostenfreienWebinaren die Anzahl pro Unternehmen auf 2 begrenzen, ebenso auch die Teilnahmefrequenz beschränken, um möglichst vielen Personen die Teilnahme zu ermöglichen.

Schauen Sie aber mal bei unseren Inhouse-Webinaren »

Dann melden Sie sich bitte einfach, wir schauen, was wir möglich machen können. Bspw. können wir bei entsprechender Nachfrage einen weiteren Termin anbieten usw.

Welche Alternativen gibt es »