Archive

Ukraine: 1 Tote bei Unfall in Freizeitpark

In einem Freizeitpark in Jizzax (Ukraine) ist eine 19-jährige Frau bei einem Unfall in einem Fahrgeschäft getötet worden. An einem Fahrgeschäft, bei dem die Fahrgäste in einer Plattform sitzen, die an einem langen Hebel befestigt um 360 Grad gedreht wird,

weiterlesen

Ba-Wü: Schüler erleidet Stromschlag auf Veranstaltung

Auf einer Schulveranstaltung am Mittwoch Abend in Nellingen (Baden-Württemberg) ist ein Schüler schwer verletzt worden, der einen eingeschalteten Ventilator in einen Türdurchgang stellen wollte. Dabei berührte er offenbar den Türrahmen aus Metall und erlitt einen Stromschlag und musste wiederbelebt werden.

weiterlesen

Wir haben einen YouTube-Kanal

Wir haben seit gestern einen eigenen YouTube-Kanal. Dort veröffentlichen wir regelmäßig Videos zu verschiedenen Themen, aktuellen Vorfällen, Live-Berichte von Veranstaltungen und Interviews. Gerne können Sie unseren Kanal abonnieren, um kein Video mehr zu verpassen. ;)

weiterlesen

Vorsicht bei Übertreibungen und Behauptungen ins Blaue hinein

Wer in Werbebroschüren, in Werbeaussagen oder in Vertragsverhandlungen übertreibt und mehr verspricht, als er halten kann, geht hohe Risiken ein. Die Vertragspartner haben in diesen Fällen die Möglichkeit, u.a. den Vertrag wegen Irrtums anzufechten (siehe § 119 BGB) den Vertrag

weiterlesen

Kontrollen der Hotels durch den Reiseveranstalter

Auch das Reiserecht spielt bei Veranstaltungen eine Rolle: Seit der Änderung im Sommer 2018 fallen übrigens auch Geschäftsreisen unter das Reiserecht, das dem Reisenden einen hohen Schutz bei Problemen bietet. Nimmt ein Reiseveranstalter ein Hotel als Leistungsträger unter Vertrag, so muss er sich zuvor vergewissern, dass es nicht nur den gewünschten oder angebotenen Komfort, sondern auch ausreichenden Sicherheitsstandard bietet.

weiterlesen

Hitzeschutz auf Veranstaltungen

Egal ob bei der Planung einer Veranstaltung, im Büro oder beim Aufbau in einem Saal oder auf der Wiese: Wärme ist ein Faktor von Arbeitsbedingungen, die der Arbeitgeber zum Schutz seiner Beschäfigten im Blick haben muss. Egal ob im Freien oder im Raum: Der Arbeitgeber muss eine Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Arbeitsstättenverordnung durchführen, die gegebenenfalls entsprechende Schutzmaßnahmen formuliert. Dabei gilt es eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen:

weiterlesen

Nutzungsänderung bei 6-wöchiger Veranstaltung in Gewerbebetrieb

In einer Brauerei möchte ein Unternehmen in den Sommermonaten für 6 Wochen  ein sog. Open Air Kino veranstalten. Die Genehmigungsbehörde bekommt Wind davon und erteilt eine Nutzungsuntersagung, solange keine Genehmigung für eine Nutzungsänderung des Geländes erteilt ist. Ist diese Nutzungsuntersagung rechtmäßig?

weiterlesen

Scheinselbständigkeit eines Veranstaltungstechnikers?

Ein junger Mann macht seine Ausbildung in einem Unternehmen für Veranstaltungstechnik. Nach seiner Ausbildung gründet er eine eigene Firma, beschafft sich Equipment, das er in seiner privaten Garage lagert, und bekommt von der Arbeitsagentur einen Existenzgründerzuschuss. Sein Ausbildungsbetrieb beauftragt ihn

weiterlesen

Änderungen im Datenschutzrecht stehen bevor

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

Besuchern mit Assistenzhunden kann Zutritt verweigert werden

Darf der Veranstalter einem Besucher verbieten, seinen Assistenzhund mit in die Location zu nehmen. Wir berichten über ein aktuelles Urteil.

weiterlesen