Archive

168/17 Einwilligung in die Datenerhebung

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. Profitieren auch Sie von meiner jahrelangen praktischen und theoretischen Erfahrung in

weiterlesen

167/17 Angst vor der Wahrheit?

In der ARD-Diskussionsrunde am vorvergangenen Montag bei „Hart aber Fair“ erklärt Prof. Dietmar Heubrock, Rechtspsychologe an der Universität Bremen: „… wir haben Experimente gemacht und dabei festgestellt, dass Frauen, die eine Bombenattrappe bei sich hatten und zum Teil mit echtem

weiterlesen

166/17 Sachsen: Mädchen stirbt bei Tauziehspiel

Bei einem Tauziehen zwischen Kindern einer Kinderbetreuungseinrichtung in Schwarzenberg (Sachsen) gegen einen LKW ist ein 4-jähriges Mädchen ums Leben gekommen. Die Kindergruppe sollte im Tauziehen gegen einen LKW antreten, dabei stürzten offenbar die Kinder. Das mitlaufende Mädchen geriet unter einen

weiterlesen

165/17 Hillsborough 28 Jahre danach: Anklage gegen 6 Personen

28 Jahre nach der Hillsborough-Katastrophe, bei der 96 Fußballfans beim Spiel zwischen FC Liverpool und Nottingham Forrest ums Leben kamen, wurde nun Anklage gegen Polizeibeamte erhoben. Lange hielt sich die Behauptung, dass die Fans an der Katastrophe schuld seien. 2009

weiterlesen

164/17 Sprachprobleme sind Ursache für tödlichen Unfall

Dramatische Umstände führten 2015 zum Tod einer 17-jährigen Schülerin einer Reisegruppe aus den Niederlanden in Spanien. Die Schülerin meldete sich für einen Bungee-Sprung von einer Brücke in Cabezón de la Salaus an. Der zuständige Mitarbeiter der Firma, die das Bungee-Springen

weiterlesen

Infotag „Verband & Tagung“: Ich spreche u.a. zum Datenschutz

Morgen findet in Berlin der Infotag „Verband & Tagung“ statt, bei dem ich als Referent einmal mit einem Vortrag zum Datenschutzrecht dabei sein darf, und auch in einem Open Space-Format. In meinem Vortrag geht es um die Frage, warum bzw.

weiterlesen

164/17 Brandenburg: Verwaltungsgerichte stoppen Festival

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg und das Verwaltungsgericht Cottbus haben in einem Eilverfahren eine Verbotsverfügung der zuständigen Gemeinde für ein am vergangenen Wochenende geplantes Festival bestätigt. Der Veranstalter des Festivals hatte seine Unterlagen „sehr spät“ bei den Genehmigungsbehörden eingereicht. Zu spät aber,

weiterlesen

163/17 „Bescheuerte Komparsen“: Aus Übung wurde Ernst…

Ich hatte hier auch darüber berichtet: Ein Heilpraktikerseminar im September 2015 endete in einem gigantischen Aufmarsch von 160 Rettungskräften. „Was sind das für bescheuerte Komparsen… das ist ja völlig übertrieben“… So werden die Feuerwehrleute zitiert, die als erste am Veranstaltungsort

weiterlesen

162/17 DIN-Norm nicht beachtet ist Verletzung von Verkehrssicherungspflicht

In einem Ferienhaus in der Schweiz ist ein 5-jähriges Kind kopfüber aus einem Hochbett gestürzt und hat sich schwer verletzt. Als die Familie das Ferienhaus bezog, hielt sich das Kind bereits in dem Zimmer auf, während die Eltern noch das

weiterlesen

161/17 Märkte und Stadtfeste: Feuerwehr- und Rettungsgassen freihalten

Viele meiner Mandanten, die Stadtfeste, Märkte, Messen oder Ausstellungen veranstalten, ärgern sich regelmäßig über Beschicker und Aussteller, die die für Feuerwehren und Rettungskräfte notwendigen Durchfahrten versperren: Da wird zum Ausladen ein LKW geparkt, Stühle und Tische in den Weg gestellt,

weiterlesen