Archive

26/18 Zumutbarkeit und Geld

Wieviel Geld muss ein Veranstalter in die Hand nehmen, um für Sicherheit seiner Gäste zu sorgen? Grundsätzlich gilt: Der Veranstalter muss das tun, was notwendig und zumutbar ist, um Schäden von seinem Gast fernzuhalten, soweit der durchschnittlich aufmerksame Gast diese

weiterlesen

25/18 Halterhaftung für die Ladungssicherung

Auf Veranstaltungen werden nicht nur große LKW mit Berufskraftfahrern eingesetzt, um Material von A nach B zu transportieren. Auch kleinere LKW bis hin zu Privatfahrzeugen oder Mietwagen sind unterwegs – allzu oft gefüllt mit jede Menge Material… und nicht selten

weiterlesen

24/18 Undercover-Bericht: Massive sexuelle Übergriffe auf Hostessen

Eine Spendengala in London sorgt für Furore: Eine Undercover-Reporterin der „Financial Times“ hat sich dort als Hostess eingeschleust und berichtet nun über massive sexuelle Bedrängnis seitens der männlichen Teilnehmer gegenüber den Hostessen. Auf der Spendengala eingeladen waren 360 Männer aus

weiterlesen

23/18 Bayern: Verletzte bei Verpuffung auf Faschingswagen

Nach einem Faschingsumzug in Donauwörth (Bayern) sind am Sonntag ein 21-Jähriger schwer und 7 weitere Personen leicht verletzt worden, als es auf einem Faschingswagen zu einer Verpuffung kam. Die Fahrzeuge waren bereits auf dem Heimweg von dem Umzug und standen

weiterlesen

22/18 Verbot eines Konzerts nur bei konkreter Gefahr

Wenn eine Stadt ein Konzert verbieten möchte, bei dem sie die Begehung von Straftaten befürchtet, muss sie in der Verbotsverfügung Anhaltspunkte darlegen, dass mit Straftaten durch Bandmitglieder oder Konzertbesucher zu rechnen sei. Außerdem muss sie auch grundsätzlich den Veranstalter anhören.

weiterlesen

21/18 Möglicher Ärger beim Datenschutz: 70 Prozent wollen Auskunft verlangen

Thomas WaetkeIch bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und der Herausgeber und Autor hier auf eventfaq.de. Hier lesen Sie mehr über mich. EVENTFAQ – iwent-eff-a-kuh = so spricht man eventfaq aus. FAQ sind die häufig gestellten Fragen („Frequently Asked

weiterlesen

20/18 Verantwortung von Erstunternehmer und Folgeunternehmer

Es kommt vor, dass ein Auftraggeber mehrere Auftragnehmer dergestalt beauftragt, dass einer anfangen muss, bevor der zweite Auftragnehmer anfangen kann: Das heißt, mehrere Auftragnehmer sind hintereinander so beauftragt, dass der zweite Auftragnehmer auf das Ergebnis des ersten Auftragnehmers aufbaut; der

weiterlesen

19/18 Wuppertal: Autogrammstunde muss abgebrochen werden

Eine Autogrammstunde des Youtube-Stars Mike Singer musste in Wuppertal (NRW) abgebrochen werden. Ca. 1300 Fans kamen in einen Elektronikmarkt zur Autogrammstunde. Aufgrund der Fülle entschieden die Behörden, die Veranstaltung abzubrechen. Der Rettungsdienst musste 27 Fans betreuen, die meisten davon waren

weiterlesen

18/18 Besondere Vorsicht bei Kindern: Aber nicht die maximale?

Immer wieder begegnet dem Veranstalter die Frage, was er tun muss, um Besucher nicht zu gefährden. Dabei gibt es leider kein schwarz oder weiß bzw. kein richtig oder falsch. Die Frage der sog. Verkehrssicherungspflicht ist immer eine Frage des Einzelfalls.

weiterlesen

17/18 Turin: Bühnenbild stürzt auf Chor

Im Turiner Opernhaus (Italien) sind zwei Mitglieder des Chors bei einer Aufführung verletzt worden, als ein Gipskopf als Teil des Bühnenbildes herunterfiel. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Der Chor teilte

weiterlesen