News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Zwickau: Massenschlägerei bei Rollstuhl-Spiel

Zwickau: Massenschlägerei bei Rollstuhl-Spiel

Von Thomas Waetke 7. Mai 2016

Bei einem Champions League-Spiel im Rollstuhl-Basketball in Zwickau ist es zu einer Massenschlägerei mit 60 Beteiligten gekommen, dabei wurden auch Messer und Baseballschläger eingesetzt. Mindestens 7 Personen wurden verletzt. Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete eine Gruppe mit einem Bus, der auf der Autobahn gestoppt werden konnte.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizeibeamte und Fahrzeuge (Symbolbild): © benjaminnolte - Fotolia.com