News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Zwei schwere Unfälle bei Weihnachtszirkus

Zwei schwere Unfälle bei Weihnachtszirkus

Von Thomas Waetke 27. Dezember 2018

Beim Weihnachtszirkus in Remscheid (NRW) stürzte am Sonntag eine Hochseilartistin ca. 8 Meter in die Tiefe. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Beim Weihnachtszirkus in Passau (Bayern) stürzte am zweiten Weihnachtstag ein Biker in einer Stahlkugel. Er wurde von einem unter den Zuschauern anwesenden Arzt erstversorgt, bis Rettungskräfte eintrafen. Die Veranstaltung wurde danach fortgesetzt.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Blaulicht Polizei (Symbolbild): © chalabala - Fotolia.com