News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Wien: Autogrammstunde von Youtuberin abgebrochen

Wien: Autogrammstunde von Youtuberin abgebrochen

Von Thomas Waetke 16. Oktober 2016

Eine Autogrammstunde der Youtuberin „Bibi“ musste vor einem Möbelhaus in Wien am Donnerstag abgebrochen werden, nachdem ca. 4000 vornehmlich junge Mädchen zwischen 10-18 Jahren auch von der Polizei nicht mehr gebändigt werden konnten. Als der Druck gegen die Bühne zu groß wurde, alarmierte der Veranstalter die Polizei, die mit Hilfe von Gittern und Durchsagen versucht hatte, Ordnung in das Chaos zu bekommen; nach Angaben der Polizei sah man sich einer „unmenschlichen Masse“ gegenüber. Als das nicht klappte, wurde die Youtuberin unter Polizeischutz weggebracht und die Veranstaltung dann aufgelöst. Sieben Personen musste wegen Kreislaufproblemen behandelt werden.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge (Symbolbild): © Heiko Barth - Fotolia.com