News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Wenn Techniker Weihnachtsmann spielen

Von Thomas Waetke 19. November 2012

In einer Einkaufsmall in Reading (England) sollte mit einer Show die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet werden. Dabei sollte sich ein verkleideter Weihnachtsmann aus 5 Meter Höhe abseilen.

Da der eigentlich vorgesehene Weihnachtsmann ausfiel, sprang ein Techniker ein, verkleidete sich und wollte sich abseilen. Dabei verhedderte sich der lange Weihnachtsmann-Bart in dem Sicherungsgerät seines Klettergurtes, so dass er hängen blieb.

Nun, der normale Techniker hätte einfach den Weihnachtsmann-Bart abgezogen und wäre ohne Bart heruntergekommen. Da er aber in so viele leuchtende und wartende Kinderaugen blicken musste, wollte der Techniker die vielen Kinder nicht verschrecken und blieb 30 Minuten oben hängen – mit Bart, bis er es endlich herunter schaffte.