News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Welche Unterschiede gibt es, wenn die Veranstaltung „öffentlich“ oder „privat“ ist?

Welche Unterschiede gibt es, wenn die Veranstaltung „öffentlich“ oder „privat“ ist?

Von Kristin Zimmermann 17. Juni 2020

Im Urheberrecht gibt es eine Definition in § 15 Absatz 3 UrhG für die Öffentlichkeit (also das Gegenteil von privat):

“Die Wiedergabe ist öffentlich, wenn sie für eine Mehrzahl von Mitgliedern der Öffentlichkeit bestimmt ist. Zur Öffentlichkeit gehört jeder, der nicht mit demjenigen, der das Werk verwertet, oder mit den anderen Personen, denen das Werk in unkörperlicher Form wahrnehmbar oder zugänglich gemacht wird, durch persönliche Beziehungen verbunden ist.”

Kurz, die Veranstaltung ist privat, wenn

  • der Personenkreis abgrenzbare ist sowie
  • eine innere Verbundenheit zwischen den Teilnehmern oder von den Teilnehmern zum Veranstalter besteht.

Der Personenkreis ist bspw. dann nicht mehr abgrenzbar, wenn sich die Einladung an Jedermann richtet, d.h. jeder könnte teilnehmen, wenn er wollte.

Bei der Frage nach der inneren Verbundenheit kommt es nicht darauf an, dass sich die Teilnehmer untereinander oder zum Veranstalter kennen oder bspw. über einen Arbeitsvertrag miteinander verbunden sind. Die Verbundenheit muss sich vielmehr auf der sozialen Ebene abspielen.

Mehr zum Thema „geschlossene Veranstaltung“ finden Sie hier.

Diese und weitere spannende Fragen klären wir in unserem 1. Eventrecht-Seminar Online am Donnerstag, 09.07.2020 von 10 bis 13 Uhr. Der aktuelle und praxisnahe Überblick zum Eventrecht!

Inhalte

  • Warum muss im Voraus die Veranstaltungsart und die eigene Rolle festgelegt werden?
  • Kann ich auch als Angestellter verantwortlich für Schäden gemacht werden?
  • Welche Unterschiede gibt es, wenn die Veranstaltung „geschlossen“, „öffentlich“ oder „privat“ ist?
  • Was kann man bei Stornierung oder Höherer Gewalt regeln?
  • Was muss ich beachten, wenn ich Personal auf der Veranstaltung einsetze?
  • Corona & Hygiene: Wir binden die rechtlichen Fragestellungen rund um das Coronavirus mit ein

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Bestuhlter Festsaal für eine Hochzeitsfeier: © Christian Schwier - Fotolia.com