News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Weitere Verhandlungen um GEMA-Tarife

Von Thomas Waetke 8. Oktober 2012

Die GEMA und die Bundesvereinigung der Musikveranstalter bleiben trotz gegensätzlicher Meinungen zur geplanten und umstrittenen Tarifreform der GEMA in Verhandlungen. Dies melden beide Verhandlungspartner nach ihrem letzten Gespräch vom vergangenen Donnerstag. Während die Tarifreformen Gegenstand einer Prüfung bei der Schiedsstelle des Deutschen Patent- und Markenamtes (DPMA) sind, würden verträgliche Übergangslösungen gesucht, so die GEMA.