News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Weitere Facebook-Party eskaliert

Von Thomas Waetke 17. Juni 2011

In Wuppertal (NRW) ist eine über Facebook initiierte ungenehmigte Veranstaltung eskaliert. Zu der via Facebook öffentlich eingeladenen Party hatten sich über 1600 Teilnehmer angekündigt, 800 sind dann tatsächlich erschienen.

Irgendwann flogen Flaschen und Steine. Die Polizei, verstärkt durch Beamte der Bereitschaftspolizei, musste eingreifen und löste die Party auf. Ingesamt 16 Personen wurden verletzt, die Polizei nahm 41 Teilnehmer vorübergehend in Gewahrsam, 3 Teilnehmer erwartet ein Ermittlungsverfahren u.a. wegen Landfriedensbruch.

Lesen Sie dazu auch unsere News vom 13.06.2011 Facebook-Parties aufgelöst.