News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Verletzte bei Super Bowl-Konzert

Von Thomas Waetke 5. Februar 2012

Bei einem Open Air-Konzert am Vorabend des Super Bowl am Freitag in Indianapolis (USA) kam es beim Auftritt der Band LMFAO vor 50.000 Fans zu einem starken Gedränge, bei dem mindestens 11 Personen verletzt wurden. Die Polizei hatte einige Mühe, die Menschenmassen im Zaum zu halten.