Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Ab 54,90 € (einfache Fahrt)
Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Machen Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit und nutzen Sie die An- und Abreise zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen – mit 100% Ökostrom im Fernverkehr.

Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung (solange Vorrat reicht):

  • 2. Klasse             54,90 €
  • 1. Klasse             89,90 €

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel ohne Zugbindung (immer verfügbar):

  • 2. Klasse             74,90 €
  • 1. Klasse           109,90 €

Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke.

Das Angebot ist gültig bis 12.12.2020.

HIER GEHT´S ZUM TICKET

FAQS

Das Veranstaltungsticket wird hier online auf der Webseite von EVENTFAQ gebucht.

Der Teilnehmer der von EVENTFAQ durchgeführten Veranstaltung legitimiert sich mit einem geeignetem Nachweis zur Veranstaltung (z.B. Eintrittskarte, Teilnehmerbestätigung, Einladung, Registrierung usw.).

Das Veranstaltungsticket gilt zur einfachen Fahrt von/nach jedem DB-Bahnhof in unmittelbarer Nähe des jeweiligen Veranstaltungsortes.

Das Veranstaltungsticket ist in allen ICE, EC/ IC und Nahverkehrszügen sowie S-Bahnen der Deutschen Bahn gültig. In Nichtbundeseigenen Bahnen (NE) ist die Nutzung im Parallelverkehr ebenfalls möglich. Als Parallelverkehr wird definiert, wenn auf einer Verbindung gleichzeitig durch die DB und andere Verkehrsträger, Verkehrsunternehmen oder Linien bedient wird.

Das Veranstaltungsticket gilt nicht im Thalys, ÖBB Nightjet und im Seeverkehr.

Bei fahrplanbasierter Buchung und einer Reiseweite ab 100 Kilometer ist das City-Ticket inklusive.

Bei der Online-Buchung müssen Sie einen identischen Abfahrts- und Zielbahnhof angeben. Wollen Sie auf dem Rückweg einen anderen Zielbahnhof ansteuern, müssen Sie die Tickets für Hin- und Rückfahrt getrennt buchen.

Das Veranstaltungsticket gilt 2 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 2 Tage nach Veranstaltungsende zur einmaligen Hin- bzw. Rückfahrt, bei gleichzeitiger Buchung von Hin- und Rückfahrt längstens jedoch 14 Tage.

Je Fahrtrichtung gilt das Ticket längstens 2 Tage.

Bei Online-Buchung müssen die Reisedaten für die Hin- und Rückfahrt festgelegt werden.

Veranstaltungstickets sind frühestens 6 Monate vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung online buchbar.

In der 1. Klasse ist die Sitzplatzreservierung inklusive bei fahrplanbasierter Online-Buchung, d.h. wenn Sie bei der Buchung eine konkrete Zugverbindung auswählen.

In der 2. Klasse ist die Sitzplatzreservierung nicht inklusive.

Ein Umtausch oder eine Stornierung ist bis einschließlich 1. Geltungstag gegen ein Entgelt pro Fahrkarte möglich. Nach dem 1. Geltungstag ist ein Umtausch oder eine Erstattung ausgeschlossen. Sitzplatzreservierungen werden nicht erstattet.

BahnCard-Rabatte werden auf den Kauf des Veranstaltungstickets nicht angerechnet.

Sie können BahnBonus Punkte sammeln, wenn Sie das Veranstaltungsticket online bestellen.

Alle Informationen zum DB Veranstaltungsticket finden Sie hier.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):