News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
USA: Schwerer Unfall bei Uni-Parade

USA: Schwerer Unfall bei Uni-Parade

Von Thomas Waetke 25. Oktober 2015

Bei der jährlichen Homecoming-Parade der Universität in Stillwater im US-Bundesstaat Oklahoma ist am Samstag eine 25-jährige Autofahrerin nahezu ungebremst in eine Menschenmenge gerast. Dabei kamen 4 Menschen ums Leben, 44 weitere wurden teils schwer verletzt; eine Vielzahl der Verletzten soll in Lebensgefahr schweben. Die Polizei konnte die Fahrerin festnehmen, gegen sie wird nun wegen Mordes ermittelt. Trotz des Unfalls sagte die Universität die Feierlichkeiten nicht ab, so soll das Footballturnier stattfinden.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • zwei Rettungsdienst-Fahrzeuge (Symbolbild): © Otto Durst - Fotolia.com