News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

USA: Schwerer Crash bei Autorennen

Von Thomas Waetke 24. Februar 2013

Beim 300-Meilen-Rennen in Daytona (USA) sind am Samstag 32 Menschen teilweise schwer verletzt worden, als kurz vor dem Ziel mehrere Fahrzeuge ineinander fuhren und Trümmerteile in die Haupttribüne schleuderten. Teile des Sicherheitszaunes wurden durch die Wucht des Aufpralls zerstört.