News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
USA: Schießerei auf Konzert

USA: Schießerei auf Konzert

Von Thomas Waetke 26. Mai 2016

Bei einem Auftritt eines US-Rappers am Mittwoch Abend in New York hat ein Mann um sich geschossen, offenbar kam es zuvor Backstage zu einem Streit. Dabei wurde ein Mann getötet, drei weitere Personen wurden verletzt. Die Polizei berichtete, dass Konzertbesucher versucht hätten, panikartig die Halle zu verlassen.

 

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Ambulanz und Feuerwehr im Dunkeln: © Mark Rutledge - Fotolia.com