News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

USA: Mitarbeiter bei Bühneneinsturz verletzt

Von Thomas Waetke 19. Januar 2014

Bei Abbauarbeiten nach einem Konzert im Schottenstein Center in Columbus (USA) sind am vergangenen Freitag vier Crew-Mitglieder verletzt worden. Als mithilfe eines Gabelstaplers große Screens transportiert werden sollten, stieß der Stapler offenbar gegen die Bühne, wodurch mehrere Bühnenteile umfielen bzw. herunterstürzten.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Thomas Waetke: © Sebastian Heck