News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

USA: Fan stirbt beim stagediving

Von Thomas Waetke 5. Mai 2014

Bei einem Konzert in New York ist am Samstag ein Fan verstorben, nachdem er zuvor von der Bühne ins Publikum gesprungen war, dort aber auf dem Boden aufschlug. UPDATE vom 06.05.: Neuen Meldungen zufolge soll der Fan lediglich schwer verletzt sein, aber überlebt haben.