News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

USA: Auto fährt in Festivalmenge

Von Thomas Waetke 30. Juli 2012

Auf einem Straßenfestival in Cleveland (USA) ist am Sonntag Abend ein Fahrzeug durch die Absperrungen in die Besuchermenge gefahren. Dabei wurden ein Besucher getötet und drei weitere zum Teil schwer verletzt. Der Fahrer wurde von der Polizei festgenommen.