News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
USA: 28 Verletzte bei Karnevalsparade

USA: 28 Verletzte bei Karnevalsparade

Von Thomas Waetke 26. Februar 2017

Auf einer Karnevalsparade in New Orleans (USA) ist am Samstag ein offenbar betrunkener Mann mit seinem Auto in die Zuschauermenge gefahren. 28 Menschen wurden teilweise schwer verletzt, der Fahrer wurde festgenommen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Polizei und Rettungskräfte (Symbolbild): © mario beauregard - Fotolia.com