News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Unwetter: Southside abgesagt, 82 Verletzte

Unwetter: Southside abgesagt, 82 Verletzte

Von Thomas Waetke 25. Juni 2016

Das Southside Festival in Neuhausen ob Eck nahe Tuttlingen (Baden-Württemberg) ist am späten Freitag Abend endgültig abgesagt worden, nachdem sich auch für Samstag schwere Unwetter angekündigt haben. Schon wenige Stunden zuvor war das Festival unterbrochen und die Besucher aufgefordert worden, Schutz in den Fahrzeugen zu suchen, nachdem noch am Nachmittag die Empfehlung für Sonnenschutz herausgegeben wurde.

Mehrere tausend Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln angereist waren, wurden mit Bussen in umliegende Turnhallen gebracht und dort von Feuerwehr und Rettungskräften versorgt.

Auf dem Gelände wurden während des Unwetters 82 Personen verletzt, 25 davon wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Gewitter: © Sondern - Fotolia.com