News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Unfall im Begegnungsverkehr

Von Thomas Waetke 23. Januar 2012

Wenn der eine Teil der Polonaise mit einem anderen Teil der Polonaise zusammenstößt und dabei ein Teilnehmer verletzt wird, so ist das ein Unfall. Im Polizeibericht über einen solchen Vorfall in Benningen (Baden-Württemberg) nennt sich so was dann „Unfall im Begegnungsverkehr“… Eine Besucherin wurde von einem Glas im Gesicht getroffen und leicht verletzt. Die „Täterin“ entfernte sich unauffindbar. Dies wäre dann konsequenterweise ein „Entfernen vom Unfallort“  :-?