News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Umzug: Vier Tote nach Kollision mit Strommast

Von Thomas Waetke 12. Februar 2013

Bei einem Karnevalsumzug im brasilianischen Santos ist ein Umzugswagen unmittelbar nach der Parade gegen einen Strommasten gefahren. Drei Tänzer auf dem Wagen und eine Zuschauerin wurden durch herabfallende Stromkabel und den daraufhin ausbrechenden Brand getötet. Der Unfall hätte auch noch dramatischere Folgen haben können: Kurz vor dem Unglück waren 22 Kinder von dem Wagen abgestiegen.