News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Tumulte beim Rheinkultur-Festival

Von Thomas Waetke 3. Juli 2011

Das Rheinkultur-Festival in Bonn wurde von Tumulten an der Hiphop-Bühne überschattet. Nach Angaben des Veranstalters hätten rivalisierende Fangruppen von Bands eine agressive Stimmung vor der Bühne geschürt. In Absprache mit den Künstlern wurde das Programm zunächst unterbrochen, später ganz abgesagt. Daraufhin hatten Besucher die Bühne gestürmt. Security und Polizei mussten eingreifen und den Besucherbereich komplett räumen. Die Besucher wurden zu vier anderen Bühnen verdrängt, wo es dann allerdings ruhig blieb. Mehrere Security-Mitarbeiter wurden leicht verletzt.