News + Aktuelles

aus dem Eventrecht

Türsteher zu langen Haftstrafen verurteilt

Von Thomas Waetke 1. Juli 2011

Drei Türsteher einer Diskothek in Moers (NRW) sind zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden, da sie Ende Dezember 2010 einen Gast verletzt hatten. Der Haupttäter hatte den Gast mit Messerstichen verletzt und muss für dreieinhalb Jahre hinter Gitter. Zwei weitere Türsteher müssen zweieinhalb bzw. eineinhalb Jahre ins Gefängnis.