News + Aktuelles

aus dem Eventrecht
Sachsen: 5 Verletzte bei Schlittenrennen

Sachsen: 5 Verletzte bei Schlittenrennen

Von Thomas Waetke 5. März 2016

Bei einem Hornschlittenrennen in Oberwiesenthal (Sachsen) sind 5 Personen teilweise schwer verletzt worden. Ein Schlitten hatte sich überschlagen, die Besatzung fiel dabei herunter. Danach fuhr der Schlitten in eine Zuschauergruppe. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, die Veranstaltung wurde abgebrochen.

Urheberangabe für das/die Foto(s) (Symbolfoto):

  • Rettungswagen und Rettungshubschrauber: © roberto222 - Fotolia.com