Tag "Werberecht"

Angaben auf Werbeplakaten

Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zum Wettbewerbsrecht hat Auswirkungen auf die Gestaltung von Werbeplakaten und

Weiterlesen

Unternehmensprofile im Internet müssen aktuell sein

Das Landgericht München hat in einem aktuellen Urteil entschieden, dass es wettbewerbswidrig ist, wenn in einem

Weiterlesen

Kein gutgläubiger Erwerb von Bildern aus Datenbank

Der Download bzw. Erwerb eines Bildes aus einer Online-Bilderdatenbank birgt ein Risiko: Wenn die Datenbank die erforderlichen Rechte vom Urheber und von etwaig abgebildeten Personen nicht hat, so kann der Downloader die Rechte nicht gutgläubig erwerben.

Weiterlesen

Das Original und das Plagiat

Wer sich für seine Veranstaltung einen Namen ausdenkt und ihn nutzen will, muss sehr vorsichtig sein,

Weiterlesen

Kleiner Tippfehler, große Wirkung

Im neuen Stadtführer „Willkommen in Düsseldorf“, der für den bevorstehenden Eurovision Song Contest erstellt wurde, hat

Weiterlesen

Veranstaltungsname verletzt Markenrechte

Ein Mandant unserer Kanzlei hat eine Abmahnung erhalten, da er seiner Veranstaltung einen Namen gegeben hatte,

Weiterlesen

Telefoninterview mit Merkel

Der designierte baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) hat einen Anruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erhalten… Allerdings

Weiterlesen

Das rechtswidrige Plakat

Ein Veranstalter muss Werbung für seine Veranstaltung machen, z.B. mit Hilfe von Plakaten. Das so genannte

Weiterlesen

“Käferzelt”

Offenbar hat Oktoberfest-Wirt Michael Käfer eine Unterlassungsklage gegen den Fernsehsender RTL eingereicht, da RTL in seiner

Weiterlesen

Nutzung fremder Fotos

Es gibt zahlreiche Bildagenturen, über die man teilweise kostenlos, teilweise kostenpflichtig Fotos beziehen und selbst verwenden kann. Vorsicht ist aber geboten:

Weiterlesen