Tag "Werberecht"

Kontaktformulare in der DSGVO

Auf vielen Webseiten werden Kontaktformulare eingesetzt, um dem potentiellen Kunden die Kontaktaufnahme zu erleichtern. Und genauso

Weiterlesen

Tracking nur noch mit Einwilligung?

So manche Unternehmen sind schon in der Vorbereitung für den Start der Datenschutz-Grundverordnung am 25. Mai. Nun haben die obersten Datenschützer in Deutschland kurz vor knapp eine „Bombe“ platziert: Es geht dabei u.a. um die Cookies. Für Webseitenbetreiber wird es bis auf weiteres gefährlich, wenn sie selbst Cookies einsetzen oder Tools/Plugins einsetzen, die ihrerseits mit Cookies arbeiten.

Weiterlesen

Alter Datenbestand, neue DSGVO: Was ist zu tun?

In unserer Beratungspraxis kommt immer wieder die Frage auf, wie man mit einem alten Datenbestand im Newsletterverteiler umgehen soll. Tatsache ist: Dieser Datenbestand muss ab dem 25. Mai 2018 den Anforderungen der DSGVO genügen.

Weiterlesen

Newsletter: Einwilligung ist nicht gleich Einwilligung

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Name: Olympia gibt es nicht nur bei Olympia

Namen und Bezeichnungen von Veranstaltungen können einen erheblichen Marktwert haben. Dies hat ein Veranstalter zu spüren

Weiterlesen

Werbung für Seminar als Pflichtseminar

Es gibt unzählige Anbieter für Seminare und Fortbildungen, und ebenso unzählige Angebote. Auch hier setzt das

Weiterlesen

Posting auf Facebook können Werbung sein: Pflichtangaben notwendig!

Die Werbung für Dienstleistungen oder Waren ist für jedes Unternehmen zwingend. Juristisch aber birgt die Werbung

Weiterlesen

Newsletter: Vorsicht beim Sammeln von Daten

Man sieht es immer wieder: Tagungsveranstalter, Verlage und andere Anbieter machen Werbung für ein Dokument (z.B.

Weiterlesen

Bundesweite Werbung eines regional tätigen Unternehmens

Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und

Weiterlesen

Newsletter-Adressen: Einwilligung prüfen!

Viele Unternehmen verschicken E-Mail-Newsletter. Um möglichst viele Leser damit zu erreichen, wird die Datenbank gerne auch

Weiterlesen