Tag "Werberecht"

284/10 Versprechen sind zu halten

Eine Bank hatte vier Jahre vor der Fußball-WM 2006 ihren Kunden versprochen, dass jeder Kunde, der einen

Weiterlesen

Augen auf bei Namenswahl

Wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet, hat Facebook das Wort “Face” in den USA als Marke für

Weiterlesen

Misslungene Guerilla-Aktion

Der deutsche Zoll hat 40.000 aus China importierte Glühbirnen aufgehalten, die an zwei Deutsche hätten geliefert

Weiterlesen

Reiseveranstalter zahlt für Bahnverspätung

Der Bundesgerichtshof hat einen Reiseveranstalter verurteilt, die Zusatzkosten für einen Reisenden zu erstatten, die dieser aufwenden

Weiterlesen

Hausrecht im Stadion

Der Bundesgerichtshof (kurz: BGH) hat gestern entschieden, dass Fußballspiele des Württembergischen Fußballverbandes aufgezeichnet und ins Internet

Weiterlesen

Werbung für andere?

Dem Axel-Springer-Verlag (BILD) ist es durch das Landgericht Berlin in einer einstweiligen Verfügung untersagt worden, Werbung

Weiterlesen

Vorsicht bei Verlinkung

Der Bundesgerichtshof (kurz: BGH) hat in einem Urteil festgestellt, dass der Heise-Verlag im Rahmen seiner journalistischen

Weiterlesen

Haftung für Werbeagentur

Das Oberlandesgericht (kurz: OLG) Köln hat entschieden, dass auch das Unternehmen für unlautere Werbung (mit-)hafte, das einen

Weiterlesen

Hartplatzhelden beim BGH

UPDATE vom 29.10.2010: Der Bundesgerichtshof hat gestern die Urteile des Landgericht Stuttgart und des Oberlandesgericht Stuttgart

Weiterlesen

Voraussetzungen für Newsletterversand

Vielfach unterliegt der Absender dem Irrglauben, dass eine bestehende Kundenbeziehung ausreiche, einen Newsletter an diesen zu versenden, so das OLG Jena. Die Ausnahme vom Grundsatz – nur mit ausdrücklicher Zustimmung – ergibt sich aus § 7 Abs. 3 UWG.

Weiterlesen