Tag "Versammlungsstättenverordnung"

Rollatoren in der Versammlungsstätte

Eine Vielzahl von Rollatoren stellt so manche Betreiber von Versammlungsstätten und Veranstalter vor Rätsel: Wer ist für was verantwortlich? Können Rollatoren juristisch gesehen einen Rettungsweg verstellen oder einengen? Muss der Betreiber und/oder der Veranstalter dafür sorgen, dass die Rettungswege frei bleiben?

Weiterlesen

Veranstaltungsleiter: Was darf er, was muss er?

Welche Aufgaben hat ein Veranstaltungsleiter,der gemäß § 38 Absatz 2 MVStättVO vom Betreiber beauftragt wurde? In diesem Beitrag erkläre ich es.

Weiterlesen

Darf dem Besucher der Zutritt verweigert werden?

Darf der Veranstalter einem Besucher den Zutritt verweigern?

Weiterlesen

Open Air-Versammlungsstätten: Bei welchem Bundesland gilt was?

Bekanntlich gibt es die sog. Musterversammlungsstättenverordnung (MVStättVO) als Sonderbaurecht für Versammlungsstätten: Diese Verordnung geht also bei Weiterlesen

Verantwortung des Betreibers und des Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik für alles in der Location?

Sind der Betreiber und/oder der Verantwortliche für Veranstaltungstechnik in einer Versammlungsstätte verantwortlich für die vom Veranstalter Weiterlesen

Neue DGUV-Information zu Sicherheit in Schulaulen und Bürgerhäusern

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat eine neue Information zu Veranstaltungen in Schulaulen und Bürgerhäusern herausgegeben,

Weiterlesen

Notausgang ist nicht gleich Haupteingang

Wenn ein Gast stolpert, stellt sich die Frage, wer dafür verantwortlich ist. Ein Beispiel: Ein Besucher einer Location geht nicht durch den Haupteingang hinein, sondern durch einen Notausgang, der aber sonst nicht als Eingang gedacht ist.

Weiterlesen

Barrierefreie Veranstaltungen

In diesem Beitrag beschränke ich mich auf die Barrierefreiheit baulicher Anlagen (auch bspw. Internetseiten müssen barrierefrei sein).

Weiterlesen

Fußballspiel ist Veranstaltung „unter freiem Himmel“

Bei einem Fußballspiel in einem Stadion handelt es sich um eine „Veranstaltung unter freiem Himmel“ gemäß § 17a Versammlungsgesetz und § 27 Absatz 2 Versammlungsgesetz. Dies ist die „Waffe“ gegen Fangewalt, da diese beiden Vorschriften u.a. das Mitsichführen  von Schutzwaffen oder die Vermummung verbieten und unter Strafe stellen.

Weiterlesen

Notausgangsschild: Beleuchtet oder nachleuchtend?

Die Frage höre ich immer mal wieder: Muss unser Notausgangsschild beleuchtet sein? Oder reicht ein Schild,

Weiterlesen