Tag "Unfallversicherung"

Nach Kongress bestohlen und verletzt: Ist man unfallversichert?

Wer auf einer Dienstreise beklaut wird und dem Dieb hinterher rennt, um seinen Geldbeutel wieder zu

Weiterlesen

Betriebsfußballturnier am Wochenende ist keine versicherte Beschäftigung

Betriebliche Veranstaltungen sind immer wieder ein Zankapfel, wenn es um Steuern oder um die Unfallversicherung geht.

Weiterlesen

Teambuilding-Maßnahme ohne Duldung vom Chef nicht unfallversichert

Eine Teamleiterin einer zehnköpfigen Unternehmensabteilung zog sich bei einem Sturz auf einer Eisbahn Verletzungen zu. Sie

Weiterlesen

Arbeitsunfall bei betrieblichem Bowling-Turnier

Es sind nicht immer die großen Unfälle auf großen Festivals, oft auch kleine Unfälle auf kleinen

Weiterlesen

Nicht jeder Betriebsausflug ist unfallversichert

Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Skiausfahrten usw. können unter die gesetzliche Unfallversicherung fallen – wenn bspw. dies Veranstaltung eine

Weiterlesen

Prügel vom Türsteher kein Arbeitsunfall

Wer auf Dienstreise eine Schlägerei mit dem Türsteher anfängt und sich dabei verletzt, ist nicht zwingend

Weiterlesen

Firmenlauf kann gesetzlich unfallversichert sein

Firmenveranstaltungen geben immer mal wieder Anlass zum Streit, insbesondere dann, wenn sich ein Mitarbeiter verletzt. Dann

Weiterlesen

Nächtlicher Sturz bei Dienstreise nicht unfallversichert

Die gesetzliche Unfallversicherung versichert u.a. den Beschäftigten bei seinem Weg zur Arbeit, auf dem Weg nach

Weiterlesen

Müdigkeit und die Rechtsfolgen

Ein chinesischer Fußballfan der englischen Mannschaft ist an Herzversagen verstorben, nachdem er beim Fußballschauen 11 Nächte

Weiterlesen

Weihnachtsfeiern mit Recht feiern

Es stehen nicht nur das Weihnachtsfest vor der Tür, sondern auch die alljährlichen betrieblichen Weihnachtsfeiern. Doch was wäre eine zünftige Weihnachtsfeier ohne eine Vielzahl von Vorschriften und Paragraphen, die man auch bei einer solchen Veranstaltung beachten muss. Die wichtigsten schauen wir uns nachfolgend kurz an:

Weiterlesen