Tag "Tiere"

321/14 Boxendes Känguru: Fragwürdiger Programmpunkt bei Betriebsfeier

Bei einer Mitarbeiterveranstaltung eines Düsseldorfer Unternehmens in Neuss hat es nach einem bizarren Programmpunkt offenbar viele Beschwerden gegeben, mehrere Mitarbeiter verließen protestierend die Veranstaltung: Als ein Programmpunkt der offenbar ca. 300.000 Euro teuren Veranstaltung wurde ein Känguru in den Saal

weiterlesen

316/14 Hunde in der Veranstaltung?

Darf ein Besucher ein Tier mit in die Veranstaltung nehmen? Bzw. darf der Veranstalter das verbieten?

weiterlesen

288/13 Pferd verletzt Zuschauer auf Schützenumzug

Bei einem Schützenfest in Hannover mit 12.000 Teilnehmern sind am Sonntag fünf Besucher verletzt worden, als ein Pferd durchging und dabei durch eine Zuschauergruppe rannte. Zuvor wollte der Reiter das Pferd auf einem Parkplatz besteigen, als es dort scheute und

weiterlesen

187/13 Pferde überrennen Festgelände: Bub schwer verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 7-jähriger Bub erlitten, als er heute auf einem Maifest in Ruppertshofen (Baden-Württemberg) von einem Pferd überrannt wurde. Der „Täter“ war zuvor mit mehreren anderen Pferden aus einer nahegelegenen Koppel ausgebrochen und über das Festgelände gerannt. Das

weiterlesen

416/12 Pony auf dem Schoß: Zuschauerin schwer verletzt

Bei einer Reitvorführung auf einem Bauernhof in Plauen (Sachsen) ist am Sonntag eine Zuschauerin schwer verletzt worden, als ein Pony scheute und in die Zuschauerränge sprang. Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für

weiterlesen

350/12 Pferd geht durch: Verletzte auf Cranger Kirmes

Auf dem Umzug auf der Cranger Kirmes sind zwei Zuschauer teils schwer verletzt worden, als ein Pferd scheute und durchging. Der Zug startete mit einer einstündigen Verzögerung.   Thomas WaetkeIch berate alle Verantwortlichen auf einer Veranstaltung, ich bin Rechtsanwalt und

weiterlesen

320/12 Ruhig, Brauner… 5 Verletzte

Bei einem Festumzug in Bad Saulgau (Baden-Württemberg) sind fünf Personen verletzt worden, als zwei Pferde vor einer Kutsche ihrer Halterin davon- und in eine Zuschauergruppe hineinrannten. Dabei wurden der Kutscher, die nebenher laufende Halterin und zwei Zuschauer verletzt. Andere Zuschauer

weiterlesen

257/12 Pferd macht sich selbständig

Bei einer Reitsportveranstaltung in Heppenheim (Baden-Württemberg) ist eine Frau verletzt worden, als ein Pferd mit Kutsche durchging. Das Pferd stand auf einem Vorbereitungsplatz, als es plötzlich los galoppierte und dabei eine Bresche durch Biertischgarnituren und Zelte schlug. Mehrere Besucher konnten

weiterlesen

184/12 Das Erdrosseln von Hundewelpen ist keine Kunst

Das Verwaltungsgericht Berlin hat eine für den 30.04.2012 geplante „Performance“ im Spandauer Theater verboten, bei der zwei Hundewelpen mit Kabelbindern hätten live erdrosselt werden sollen. Die „Künstlerin“ berief sich auf die verfassungsrechtlich garantierte Kunstfreiheit. Sie wollte bei der Performance, die

weiterlesen

62/12 Drohungen gegen Pferdeställe vor Umzug

Nach Drohungen militanter Tierschützer haben Reitställe ihre Teilnahme an Karnevalsumzügen in Aachen abgesagt. Die Polizei ermittelt wegen einer telefonischen Drohung, dass man den Pferdestall abfackeln wolle, wenn auch nur ein Pferd an einem Umzug teilnehmen werde. Unbekannte hatten gegenüber dem

weiterlesen