Tag "Social Media"

Der Datentransfer in die USA steht auf dem Prüfstand

Vor dem Europäischen Gerichtshof fand am Dienstag die Anhörung zu den sog. Standvertragsklauseln (SCC) statt: Die von der EU-Kommission genehmigten SCC werden von Tausenden von Unternehmen verwendet, um personenbezogene Daten in die USA zu übermitteln. Vor dem EuGH geht es die Frage, ob diese Klauseln das EU-Grundrecht auf Privatsphäre verletzen.

weiterlesen

148/18 Facebook-Fanpage: Datenschutzbehörden beziehen Stellung

Der Europäische Gerichtshof hat – wieder mal – mächtig für Wirbel gesorgt: Am Dienstag hat er entschieden, dass der Betreiber einer Fanpage bei Facebook gemeinsam mit Facebook verantwortlich ist. Das Urteil ist auch im Volltext da. Er hat nicht gesagt,

weiterlesen

182/17 Posting auf Facebook können Werbung sein: Pflichtangaben notwendig!

Die Werbung für Dienstleistungen oder Waren ist für jedes Unternehmen zwingend. Juristisch aber birgt die Werbung jede Menge Risiken, die vielfach unterschätzt oder gar nicht erst erkannt werden. Das gilt umso mehr, wenn man mit der Werbung seine heimische Webseite

weiterlesen

Digitales Netzwerken & Social Media: Seminar am 12.10.2016

Für Veranstalter, Agenturen, Dienstleister und alle, die Facebook, Twitter und Newsletter beruflich nutzen, habe ich einen Seminartipp von und mit meinem Kompagnon Timo Schutt, Fachanwalt für IT-Recht: HALBTAGESSEMINAR IT-RECHT „Digitales Netzwerken & Social Media Marketing für Unternehmen – Facebook, Twitter,

weiterlesen

272/15 Festival wegen Facebook-Äußerungen der Mitarbeiter abgesagt

Im englischen Manchester wurde das Napalm-Festival vom Veranstalter abgesagt, nachdem mehrere Bands ihre Teilnahme widerrufen hatten. Grund dafür waren Äußerungen von Mitarbeitern auf Facebook über den Tod einer jungen Frau, die sich als Gothic verkleidet hatte und ihrem Freund bei

weiterlesen

446/13 Facebook: Impressum muss Impressum heißen

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat entschieden, dass Gewerbetreibende für ihren geschäftlichen Auftritt auf Facebook ein Impressum benötigen; dies ist insoweit nichts Besonderes oder Neues. Das Gericht hat aber darüber hinaus auch klargestellt, dass das Impressum nicht unter der Bezeichnung „Info“ erfolgen

weiterlesen

432/13 Gefährliche Tell-a-friend-Funktion

Wir hatten vor einiger Zeit die Möglichkeit eingeführt, dass ein User einen interessanten Beitrag mittels E-Mail weiterleiten konnte. Dazu musste er nur die Mailadresse des Empfängers angeben, der den von ihm empfohlenen Beitrag bekommen sollte. Nachdem der Bundesgerichtshof vor ein paar

weiterlesen

395/13 Gefakte Zahlen in der Werbung

Jeder ist der Beste – wenn man sich die Werbung und Pressemeldungen von Veranstaltern anschaut, dann ist jede Veranstaltung ausverkauft, es gab eine super Stimmung und alle fanden alles ganz toll. Die Wahrheit sieht dabei oft anders aus; der Veranstalter

weiterlesen

50/13 Aufgepasst bei Fanpage auf Facebook

Das Landgericht Regensburg hat ein Unternehmen verurteilt, das kein Impressum auf seiner Unternehmensseite auf Facebook hatte. Dies hatten zuvor bereits andere Gerichte so entschieden: Wer nicht ausschließlich privat eine Seite betreibt, braucht ein Impressum (siehe § 5 Telemediengesetz). Dabei spielt

weiterlesen

439/12 Geburtstagsparty in Holland eskaliert

Im niederländischen Haren ist eine Geburtstagsparty einer 16-Jährigen eskaliert, die über Facebook ein paar Freunde einladen wollte. Da sie die Einladung öffentlich machte, kamen zwischen 3.000 teilweise betrunkene Jugendliche in die Stadt, die eine Woche lang versucht hatte, sich darauf

weiterlesen