Tag "Sicherheitskonzept"

Berechnung der Besucherzahl

Die Berechnung der für eine Versammlungsstätte höchst zulässigen Besucherzahl bzw. Personenzahl ist eine wesentliche Voraussetzung für die Durchführbarkeit und Sicherheit einer Veranstaltung. Hier erläutere ich die Basics.

Weiterlesen

Wer erstellt Sicherheitskonzepte?

In einem früheren Beitrag haben wir die Anforderungen an ein Sicherheitskonzept dargestellt. Nun wollen wir uns der Frage widmen, wer überhaupt solch ein Konzept erstellt.

Weiterlesen

Anforderungen an ein Sicherheitskonzept

Für viele Betreiber, Veranstalter und Behörden stellt sich die Frage, was alles in ein Sicherheitskonzept gehört.

Weiterlesen

Chaos bei Abiparty

Bei einer Vorfinanzierungsparty in Schwelm musste der Betreiber der Eventhalle die Einlass sperren, nachdem immer mehr zumeist jugendliche Besucher in die Halle drängten. Offenbar wurden mehr Karten verkauft als es Besucherplätze gab.

Weiterlesen

Sicherheitsdurchsagen vor der Veranstaltung?

Das „Sicherheitskonzept“ ist in aller Munde, wir wollen uns hier einmal einen kleinen Teil davon genauer

Weiterlesen

Überschreiten der höchstzulässigen Besucherzahl

Bei einer Faschingsveranstaltung am Samstag Abend in Ober-Roden (Hessen) hatte der Veranstalter offenbar mehr Eintrittskarten verkauft

Weiterlesen

Oberverwaltungsgericht: Glasverbot rechtens

Das Oberverwaltungsgericht in NRW hat nun abschließend entschieden, dass das Glasverbot in Köln 2010 rechtmäßig war. Vorausgegangen

Weiterlesen

Party wegen übergroßem Andrang abgebrochen

In Darmstadt ist vor ein paar Tagen eine „Vorfinanzierungsparty“ vom Veranstalter abgebrochen worden, nachdem er dem

Weiterlesen

Kolumne: Das Sicherheitskonzept – Teil 2: Wer ist zuständig?

Nach der ersten eher philosophischen Einführung im 1. Teil (siehe hier) stellen wir uns in diesem 2. Teil die Frage, wer für die Sicherheit zuständig ist. Bei einer Veranstaltung müssen sich mehrere Beteiligte um „Sicherheit“ kümmern:

Weiterlesen

Kontrolle der Toilette vor dem Abschließen

Die Feuerwehr hat einen Besucher des Schweriner Weihnachtsmarkt aus einer „Notlage“ befreit: Der Mann befand sich

Weiterlesen